Trockendock sucht Tontechnikerin* und Bands (bis 25 Jahren)

Das Jugendmusikzentrum Trockendock sucht ein*e Tontechnikerin* für ein Konzert am Freitag den 23.9.22, außerdem werden junge Musikerinnen* und Bands (max. 25 J.) gesucht, die am gleichen Tag Zeit haben und gern im alkohol- und drogenfreien Jugendmusikzentrum Trockendock auftreten möchten. Interessierte schicken ein Demo (es muss nichts Aufwendiges sein) und eine Kurzinfo (Musikrichtung, Instrumente, Alter etc.) bitte mit dem Betreff: FEMALE SESSION 23.09.22 per E-Mail an (at) und (at). Bewerben können sich Bands & Solistinnen* jeder möglichen Musikrichtung. 

09.06.2022

Bandbewerbung für das Reeperbahnfestival bis 23.07.

Ab sofort werden Bewerbungen für das Reeperbahn Festival vom 21.-24.09.2022 über das Application-Tool entgegengenommen. Aufgrund der hohen Anzahl an Bandbewerbungen wird um Verständnis gebeten, dass einzelne Anfragen nicht beantwortet werden können. Bewerbungsschluss: 23. Juli 2022

09.06.2022

Reisekostenförderung für Musikprojekte

Das Goethe Institut unterstützt mit einem Fonds Musikprojekte von professionellen, in Deutschland arbeitenden Ensembles oder Musiker*innen. Dabei handelt es sich um eine Teilfinanzierung von Projekten durch Fahrtkostenzuschüsse. Die beantragten Vorhaben müssen von hoher künstlerischer Qualität sein. Der Fachbereich Musik wird bei der Begutachtung der Projektanträge von seinem künstlerischen Beirat und den Programmverantwortlichen der relevanten Goethe-Institute im Ausland unterstützt.

09.06.2022

Hamburger Coachingprogramm will Folgen der Pandemie abmildern

Mit dem Hamburger Coachingprogramm unterstützt die Stadt Hamburg Arbeitnehmer*innen, Soloselbstständige und Unternehmen dabei, die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern.
Das Programm begleitet Arbeitnehmer*innen und Soloselbstständige mit einem professionellen Coaching bei beruflichen, persönlichen oder familiären Herausforderungen, die sich durch die Corona-Pandemie ergeben haben. Erfahrene Coaches aus dem Arbeits- und Wirtschaftskontext bieten eine individuelle Begleitung zur Entwicklung neuer beruflicher Perspektiven, Aktivierung persönlicher Ressourcen und Stärkung der Resilienz. Unternehmen können im Rahmen von Teamcoachings vom Hamburger Coachingprogramm profitieren. Erfahrene Coaches im Bereich Team- und/oder Organisationsentwicklung stoßen gemeinsam mit euch Prozesse an, um pandemiebedingte Herausforderungen in der Zusammenarbeit im Team zu lösen.

Interessierte können sich via Kontaktformular für ein Einzel- oder Teamcoaching bewerben, wenn ihr aktueller Coachingbedarf mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihre berufliche Situation zusammenhängt. Wer angenommen wird, erhält einen Coachinggutschein für ein kostenfreies professionelles Coaching im Umfang von bis zu sechs Terminen à 60 Minuten.

09.06.2022

Open Call: LAUT! Festival (bis 30.06. bewerben)

Am 03.09.2022 steigt das zweite LAUT! Festival in Osnabrück. Schickt bis 30.06. eine Mail mit „LAUT! FESTIVAL 2022 BANDNAME“ im Betreff und fügt folgende Infos an:

– Bandname, Herkunft/Homebase, Alter der Musiker*innen
– kleiner Pressetext
– Pressefotos (max. 2, hochaufgelöst, ohne Logos etc., bitte Urheber*in/Fotograf*in angeben!)
– Links zu Website, Social Media und vor allem: Videos
– maximale Setlänge
– Bühnenweisung oder kurze Auflistung der Instrumente/Line Up
– natürlich vollständige Kontaktdaten

09.06.2022

KRACH+GETÖSE Finalist*innen stehen fest

Der Hamburg Music Award KRACH+GETÖSE wird jährlich von RockCity Hamburg e.V. und der Haspa Musik Stiftung an fünf Hamburger Nachwuchsbands und Musiker*innen verliehen. Den fünf Preisträger*innen winkt ein Preisgeld in Höhe von 1.200€ und ein individuelles 12-monatiges Supportprogramm in Zusammenarbeit mit dem KRACH+GETÖSE-Partner*innen-Netzwerk und RockCity Hamburg e.V. Jetzt hat die jährlich neu zusammengestellte Fachjury aus Musiker*innen, Produzent*innen und Musikschaffenden 30 Finalist*innen ausgewählt, aus denen am 21.06. bei der Award Show ab 19 Uhr im Imperial Theater in Hamburg die fünf Gewinner*innen gekürt werden. Zu den Finalist*innen zählen Amber & The Moon, Anna Wydra, Clara Pazzini, COSIE, Deer Anna, Dunya, Get Jealous, Kate Louisa, Lia Sahin, LILA SOVIA, SATARII, Luna and the fathers u.v.m. Tickets

09.06.2022

Musikplattform für Kinder Melosia sucht Musiklehrer*innen für Tutorials & Livecoaching

Angehende Role Models wanted!!! „Melosia – Mein Musikdorf“ sucht ab sofort Musiklehrer*innen und -coaches für seine Tutorial-Plattform und für Livecoachings für Kinder zwischen 5-10 Jahren. Für Sommer bzw. Herbst werden Coaches an der Gitarre, Piano und Schlagzeug gesucht, die das Lernkonzept von Melosia in ihrem persönlichen Stil vermitteln. Bewerben können sich begeisterte Musikmenschen mit fundierter musikalischer Ausbildung bzw. angehende Absolvent*innen, die gern vor der Kamera und im Mittelpunkt stehen und Spaß daran haben, Kindern etwas beizubringen. Geboten werden: Drehtage in coolen Kulissen mit All-You-Can-Eat-Catering, eine flexible, freiberufliche Tätigkeit mit guter Bezahlung & dauerhafter Erfolgsbeteiligung on top, eine spannende Aufgabe in einem innovativen Projekt und ein Platz in einem leidenschaftlichen und musikbegeisterten Startup-Team.

09.06.2022

#MelodivaSpotlight: Cock am Ring mit 24 FLINTA*stischen Coverversionen

Anfang 2022 kam die Band Kochkraft durch KMA auf das Ladies&Ladys Label zu und mit einer großartigen Idee um die Ecke: „Wie wärs, wenn Bands mit FLINTA* Anteil vom diesjährigen Rock Am Ring Line-Up Songs covern würden? Dann wüsste die Welt mal, wie Rock Am Ring klingen könnte, wenn sie das Line-Up diverser aufstellen würden?“ Gesagt, getan, am letzten Wochenende kam pünktlich zum Rock Am Ring/Rock Im Park Wochenende 2022 der Sampler „Cock Am Ring“ mit 24 FLINTA*stischen Coverversionen heraus. Mit dabei sind Kochkraft durch KMA, Tonbandgerät, Wenn einer lügt dann wir, Lisa Who, metty, Mina Richman, Kapa Tult, Schwester Ebra, Still Talk, Becky Sikasa, Looking For Ella, August August, Annelu, Shitney Bears, Gigolo Tears, Jule Blumt, Lisa Spielmann, ELL, Dorit Jakobs, Kat Kit, Elena Rud, Lauringer, Die Tüdelband und Birgit Jones. Hört rein, setzt ein Zeichen und streamt den Sampler, damit sich in Zukunft Rock am Ring endlich mal FLINTA* – die wirklich guten Acts leisten können! Denn das Line-Up sah 2022 mit 94% Männern ganz schön traurig aus…
09.06.2022

Ronja Maltzahn sammelt per Crowdfunding für neues Album „Heimweh“

Wir drücken die Daumen, dass es klappt: wenn Ronja Maltzahn mit ihrer Crowdfunding-Kampagne Erfolg hat und ihr neues Album „Heimweh“ wie geplant Ende Juli veröffentlichen kann, kann sie es im Rahmen des Panikpreises mit Udo Lindenberg beim Hermann Hesse Festival erstmals vorstellen! Bis 12.07. könnt ihr sie mit Spendenzusagen unterstützen, damit „Heimweh“ erscheinen kann: ein musikalisches Tagebuch in zehn Musikstücken und einem Poesie-Begleitband, gefüllt mit Geschichten aus ihrem Leben. Es ist die „Ergänzung und das Geschwisterkind vom Fernweh, ausnahmsweise komplett deutschsprachig. Es geht um Nachdenklichkeit, Poesie und die Rückbesinnung zu meinen Wurzeln“, sagt sie über ihr neues Projekt. Hier kannst du das Album vorbestellen, hier aus diversen Dankeschön-Pakten wählen.

09.06.2022

Kulturzentrum Pavillon Hannover sucht

Das Kulturzentrum Pavillon sucht aktuell Menschen, die im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung vom 1. bis 8. Juli 2022 die beiden großen Sommerfestivals MASALA Weltbeat Festival und KLATSCHMOHN Theaterfestival mit umsetzen. Außerdem stellen sie zum 1. September 2022 drei neue Bufdis ein und vergeben im Sommer ein Praktikum: vom 15.07.-31.08. wird für die Vorbereitung und Durchführung des kulturellen Sommercamps „Die Blaue Zone – altwerden und so…“ ein*e Praktikant*in gesucht.

08.06.2022

#MelodivaSpotlight: Nica Neulich im Podcast

Im Podcast des Netzwerks Kindermusik „Heididei und Rock’n – Roll“ sprechen Lucia Ruf vom Bodensee und Matthias Meyer-Göllner mit Kolleg*innen über Songwriting, Bühnenpräsenz, musikalische Einflüsse, Kinderlieder in den Medien und natürlich die wiederkehrende Frage: Kann man davon leben? In der Aktuellen Folge ist Nica Neulich zu Gast, die nicht nur von Kinderliedern mit und ohne Gendersternchen und von ihrem Corona-Hit „Kleine Helden“ erzählt und spontan ein Lied erfinden muss sondern auch auf unser Melodiva-Netzwerk verweist. Am 24.06. erscheint ihr neues Album „Die Gitarre mit ins Bett

03.06.2022

PopCamp Festival Berlin

Abschlusskonzert von Elena Rud (Foto:  Sandra Ludewig)

Von Freitag bis Samstag, 10./11.06.2022, wird erstmals das PopCamp Festival im Columbia Theater Berlin stattfinden. Die PopCamp-Projekte aus den Jahrgängen 2020/21 werden sich live on stage vor Publikum präsentieren. Am Samstagnachmittag gipfelt das Festival in einem Ehemaligentreffen samt Juror*innen, Dozent*innen und Freund*innen des Bandförderprojektes des Deutschen Musikrates. 
Mit dabei sind unter anderem: Anoki, Elena Rud, L I N, Wenn einer lügt dann wirKaro Lynn, Wezn.

03.06.2022