W-Festival Frankfurt 09.-11.05.2018 – 3 Tage - 5 Locations - 13 Acts

Ein Festival, auf dem nur Musikerinnen und Frontfrauen mit ihren Bands auftreten – das gibt es in Frankfurt seit 2012 beim W-Festival, ehemals Women Of The World-Festival. An fünf verschiedenen Orten spielen nationale und internationale Künstlerinnen aller Bekanntheitsgrade, von Stars wie Ute Lemper und Mariza über hallenfüllende Acts …mehr

Von Akkordeonale bis Woman in Jazz – Festivals im April

Im April erwartet uns wieder eine bunte Mischung aus Jazz, Blues, Folk und House. Einen Höhepunkt des Festivalmonats wird zum Einen die Musikmesse in Frankfurt bilden, zum Anderen findet auch das L-Beach statt, das in Europa einzigartige Frauenfestival. Aber auch das Barbershop A-Capella Festival, das Internationale Jazzfest in …mehr

Schweizer Empowerment Day 2018 goes Festivals – Veranstaltungen zur Gleichstellung in der Schweizer Musikbranche

Warum stellen Frauen in der popularen Musik noch immer eine deutliche Minderheit dar? Was braucht es, damit sich die Gleichstellung im „Business“ durchsetzt? Das versucht der Empowerment Day zu klären, der von HELVETIAROCKT, Musikschaffende Schweiz, Schweizer Musik Syndikat und dem RFV Basel jährlich durchgeführt wird.

Sinnesrauschen und Noise – Festivals im März

Die Festival-Veranstalter freuen sich auf den Frühling (wie wir auch) und so tragen einige Festivals den Frühling im Namen, von Jazzfrühling, Frühlingsfest bis Sinnesrauschen. Darüberhinaus widmen sich die März-Festivals den vielfältigen Themen und Musikstilen aus der ganzen Welt und bieten viele Überraschungen und Entdeckungen, Stars und Newcomer und …mehr

Internationaler Frauentag 2018 – 10 Gründe, warum er gefeiert werden sollte

Vor genau 107 Jahren, am 19. März 1911 wurde zum ersten Mal der Internationale Frauentag begangen, mit der zentralen politischen Forderung, das aktive und passive Wahlrecht für Frauen einzuführen. In diesem Jahr wird das Frauenwahlrecht in Deutschland 100 Jahre alt und überhaupt wurde seitdem viel erreicht. Wir nennen …mehr

Ein Tanz mit Kultmucke, Afro Utopia und Swing – Festivals im Februar

Komm mit auf eine Reise durch den melodischen Westen Afrikas über orientalische Klangwelten bis hin zu synthetischen Klängen aus Skandinavien. Neben viel Musik gibt es Tanzturniere, Stummfilme, Clowns, Comedy sowie Poetry-Slam. Das alles findet ihr hier in unserer Auswahl an Festivals im Februar.

Die Hackbrett-Pionierin – Interview mit der Schweizer Musikerin Barbara Schirmer

Es ist gerade mal ein paar Wochen her, dass ihre neue CD „Falter“ für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert wurde. Eine schöne Würdigung, denn die Hackbrettmusikerin Barbara Schirmer war bei ihrem Solo-Debüt Komponistin, Musikerin, Tontechnikerin und Produzentin in Personalunion. Dass die Schweizer „Berglerin“ in jungen Jahren überhaupt …mehr

Alle Farben der Liebe – Interview mit der Sängerin und Schauspielerin Saskia Huppert

„Von Liebesdramen und Affären, von kleinen und großen Katastrophen, von der Liebe auf den ersten Blick und vom betrogen werden, von echten Gefühlen und Gefühlsduseleien, von rabiaten Liebhabern und verantwortungslosen Verführern sang sie so voller Hingebung, dass man einfach nicht anders konnte, als sie neben ihrer Stimme für …mehr

Die ersten Festivals in 2018 – Festivals im Januar

Seit einigen Jahren gibt es einige neue Festivals, die sich im Monat Januar zu den Highlights entwickelt haben, wie Winterjazz in Köln, DAZZ in Darmstadt, das Vibraphonissimo in Nürnberg und das Impuls-Festival in Passau! Mit einem vielfältigen Programm und vielen Musikerinnen auf der Bühne lohnen sie auf jeden …mehr

Folk auf Allgäuerisch – Interview mit Vivid Curls

Das Duo Vivid Curls („Lebhafte Locken“) singt auf Allgäuerisch und hat mit seinen charmanten Songs über Gleichheit, Gerechtigkeit, Liebe, Toleranz und Freiheit sogar Konstantin Wecker überzeugt. Mit ihren Mundart-Liedern befinden sie sich in bester Gesellschaft mit KünstlerInnen & Bands wie Labrassbanda, Claudia Koreck und Hans Söllner, die sich …mehr