30.11.2021

Online Fortbildung Boomwhackers

von Nina Herwig in Online

Boomwhackers – bunte Röhren in Rhythmus und Bewegung in KiTa und 1. Klasse

Die attraktiven, bunten und exakt gestimmten Plastikröhren eignen sich hervorragend Musik und Bewegung miteinander zu verbinden. Sie sind ein wunderbares Medium „ohne Worte“ Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit zu fördern sowie spielerisch miteinander zu kommunizieren – und dabei „ganz nebenbei“ musikalische Kenntnisse zu vermitteln. Außerdem: Alle können gleichzeitig spielen, ohne dass es zu laut wird.
* Einführung: Haltung und Spieltechniken
* Boomwhackers in spielerischer Bewegung
* Boomwhackers im Rhythmus
* Boomwhackers zu einem Musikstück oder Lied spielen einen von der Referentin komponierten Playback-Loop, der in der Fortbildung verwendet wird, gibt’s im Anschluss als mp3.

Dienstag, 17:00 – 19:30 

Kosten: 59 €
Anmeldung: (at)

04.12.2021

Feldenkrais und Stimme

von Brigitte Leistikow, Bastian Hahn in Frankfurt, vokalRaum

Ziel dieses Workshops ist eine verbesserte Funktion der Körperaufrichtung, Körperbeweglichkeit, Muskeltonus, Atmung und Stimme und dadurch Leichtigkeit und Spaß beim Singen.

In diesem eintägigen Workshop werden zwei Lektionen in Bewusstheit durch Bewegung® angeleitet. Vor und nach jeder Feldenkrais Lektion werden einfache Tonfolgen gesungen. Durch gezielte Wahrnehmungslenkung kann beim Singen festgestellt werden, ob sich die Stimme nach der Lektion unterschiedlich anfühlt und anhört.

In der ersten Lektion – der Rumpf stabilisiert den Kopf – lernen wir, unseren Rumpf als das stabile und flexible Fundament zu gebrauchen, welches unserem Kopf ermöglicht, leicht auf der Wirbelsäule zu thronen und sich frei zu bewegen. Einfache und wohltuende Bewegungsexperimente auf dem Rücken zeigen uns, wie wir den Boden unter unserer Körpermitte benutzen können, um Arme und Kopf ohne Anstrengung anzuheben und leicht durch die Luft zu tragen. Diese Informationen nehmen wir mit in den aufrechten Stand, wo der Kopf nun seinen natürlichen Platz findet und sich beim Singen und Sprechen ungestört und frei mitbewegen kann. 

Die zweite Lektion beschäftigt sich im Detail mit den vielfältigen Beziehungen zwischen Kopf, Hals und Schultern in Drehbewegungen. Durch kleine, sanfte, spürende Bewegungen hinterfragen wir gewohnte Bewegungszusammenhänge, spalten sie in ihre Einzelteile auf und setzen diese dann in ungewohnter Weise wieder zusammen: wie wäre es beispielsweise, Kopf und Schultern in die eine, Augen und Kiefer aber gleichzeitig in die andere Richtung zu rollen? Überflüssige Muskelarbeit kann so erkannt und reduziert werden. Durch diese Differenzierung erfährt auch die Atem- und Stimmgebung sowie die Artikulation eine freiere und unabhängigere Äußerung. 

Sie erhalten ein schriftliches Handout und eine Audioaufnahme zum Üben.

10.00 bis 17.00 Uhr

Kosten: 107,10 €
Kontakt
Die Teilnehmerzahl ist z.Z. auf 4 Personen begrenzt.

10.12.2021 – 12.12.2021

SAXOPHON INTENSIV

von Steph Winzen und dem Saxofonquartett Mainz 04 in Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Steph Winzen kommt mit Ihrem Saxophonquartett Mainz 04, um Saxophonisten aller Couleur mit Tipps und Tricks und vielen Kniffen zur Seite zu stehen und Ihre Skills auf dem Instrument voran zu bringen. Das Spiel im Saxo-phonorchester und Workshops zu speziell saxophonistischen Themen wie Blätterbearbeitung, moderne Spieltechniken, Sound, Atmung und Vieles mehr werden angeboten. Auch Einzelunterricht, Quartettspiel und individuelle Übemöglichkeiten sind im Programm. Es gibt keine Altersbeschränkung.
Es wird ein Programm für das Abschlusskonzert erarbeitet, das Mainz 04 und die Teilnehmenden gemeinsam bestreiten.

Teilnehmerzahl: ca. 30

Gebühren: inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 198 €, im DZ 180 €, im MZ 168 €

Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

11.12.2021 – 19.12.2021

HÖRSPIEL?!

von Ewgenija Weiss und Louisa Beck in Kulturwerkstatt Germaniastraße, Frankfurt Bornheim

Kostenlose Hörspiel-Produktion!!!: female* only

Nach einem Stück der theaterperipherie: Experimente mit Audio, Stimme und Technik sowie Aufname im selbstgebauten Studio

Text/Sprechen: Ewgenija Weiss, Regisseurin in der theaterperipherie

Sound/Musik: Louisa Beck, Musikerin, Producerin und Sound Designerin

Termine: 11.12./12.12. (12-16 Uhr), 18.12./19.12. (10-14 Uhr)

Anmeldung: www.melodiva.de/projekte

21.12.2021 – 02.01.2022

Pop & Jazz

von Toiny Tune in Lychensee, Schlüsshof

Popsongs, Blues, Soul, Gospel, Country und Jazz – genieße bekannte Melodien. Mehrstimmig gesungen auf Englisch oder Deutsch.

Anmeldung: (at)
Info

27.12.2021 – 02.01.2022

Singing Ladies (Pop & Jazz Gesangskurs)

von Toiny Tune in Schlüsshof, Lychensee

Popsongs, Blues, Soul, Gospel, Country und Jazz – genieße bekannte Melodien. Mehrstimmig gesungen in Englisch oder Deutsch.

10.01.2022 – 16.01.2022

Singen und Erholen im Bayerischen Wald

von Andrea Feldmeier in Freyung, Volksmusik Akademie

CVT Einführungskurs (auch online) / CVT Aufbaukurs (Voraussetzung: CVT Einführungskurs) / CVT Intensivkurs – 10 Termine (5 – 7 Teilnehmer) auch online

“Complete Vocal Technique” ist eine moderne und innovative Methode, alle Klangfarben der menschlichen Stimme mit Hilfe von konkreten Tools auf für den Stimmapparat gesunde Art und Weise zu erzeugen. CVT basiert auf der langjährigen wissenschaftlichen Erforschung der menschlichen Anatomie des Stimmapparates.

Für Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie für Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Keine Vorkenntnisse erforderlich. 

21.08.2022 – 28.08.2022

Singen und Erholen im Bayerischen Wald

von Andrea Feldmeier in Freyung, Volksmusik Akademie

CVT Einführungskurs (auch online) / CVT Aufbaukurs (Voraussetzung: CVT Einführungskurs) / CVT Intensivkurs – 10 Termine (5 – 7 Teilnehmer) auch online

“Complete Vocal Technique” ist eine moderne und innovative Methode, alle Klangfarben der menschlichen Stimme mit Hilfe von konkreten Tools auf für den Stimmapparat gesunde Art und Weise zu erzeugen. CVT basiert auf der langjährigen wissenschaftlichen Erforschung der menschlichen Anatomie des Stimmapparates.

Für Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie für Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Keine Vorkenntnisse erforderlich.