17.08.2022

Ukulelistas

von Angela Gobelin in Hamburg, Frauenmusikzentrum

Ein regelmässiges Treffen für Frauen, die Ukulele spielen, egal wie lang, wie gut.
Wir wollen regelmässig miteinander spielen, Tipps rund um die Ukulele austauschen und Gelerntes aus Ukulele-Workshops in die Praxis umsetzen. Bringt gerne Songs mit, die ihr spielen möchtet oder schickt sie mir vorher. Auch gern Bariton und Bassukulele-Spielerinnen!

Beginn: 19:00
Kosten: Gegen Spende
Kontakt: (at)
Info

21.08.2022 – 28.08.2022

Singen und Erholen im Bayerischen Wald

von Andrea Feldmeier in Freyung, Volksmusik Akademie

CVT Einführungskurs (auch online) / CVT Aufbaukurs (Voraussetzung: CVT Einführungskurs) / CVT Intensivkurs – 10 Termine (5 – 7 Teilnehmer) auch online

“Complete Vocal Technique” ist eine moderne und innovative Methode, alle Klangfarben der menschlichen Stimme mit Hilfe von konkreten Tools auf für den Stimmapparat gesunde Art und Weise zu erzeugen. CVT basiert auf der langjährigen wissenschaftlichen Erforschung der menschlichen Anatomie des Stimmapparates.

Für Sängerinnen und Sänger aller Stilrichtungen (Amateure, Semiprofis, Profis) sowie für Gesangslehrer, Logopäden und alle, die sich für die Stimme interessieren und mit ihr arbeiten. Keine Vorkenntnisse erforderlich. 

27.08.2022 – 28.08.2022

Vocal Karussell

von Peta Devlin in Hamburg, Frauenmusikzentrum

Es macht einfach Spaß zu Singen! Und eigentlich fehlt es auch nicht an Angeboten, aber oft an der Zeit alles einmal auszuprobieren. Deshalb gibt es nun das Vocal Karussell. 4 Songs in 5 Stunden!
Wir werden uns vier Songs aus dem Pop, Rock, Country und Jazz vornehmen, ein paar Gedanken über die Merkmale und Klänge des jeweiligen Gesangs machen und zusammen singen. Es geht nicht um Perfektion, sondern um Spaß am Singen und Lust sich in ein paar verschiedene Gesangsstile zu werfen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Zeit: 27.8. oder 28.8., 12:00 – 17:30
Kosten: 50€ / ermäßigt 45€
Anmeldung: (at)
Info

02.09.2022 – 04.09.2022

BodyPercussion und Gesang

von Keo (Anke) Hundius, Annette Kayser in Woserin, Lindenstr. 5 und 5 a und Scheune

Liebe Sangesfreudige und solche, die Freude am Rhythmus haben:
Wir laden euch zum gemeinsamen Singen MIT Bodypercussion ein. Was ist denn das? Ganz einfach: Wir klatschen, stampfen, schnipsen passend im Rhythmus unseres Gesangs.
Dabei werden uns zwei sehr besondere Frauen / Musikerinnen unterstützen, die in Hamburg einen Chor anleiten und seit vielen Jahren diese Form des gemeinsamen rhythmischen Musizierens entwickeln und immer weitertreiben. Tinka hat das Glück, in diesem Chor Mitsängerin zu sein. Ich kann euch sagen: Es macht Freude und manchmal spüre ich meine Gehirnhälften aneinander reiben. Keine Sorge, Anke Hundius und Annette Kayser haben für alle eine entspannte Lösung und den richtigen Rhythmus.

Kosten: etwa 300 €
Anmeldung und weitere Info: (at), (at)

11.09.2022

Stimme dich ein, Tages-Workshop rund um die Stimme

von Sabine van Baaren in Berg / Krählingen

„Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen“  (Lord Yehudi Menuhin 1916-1999)
Insbesondere in dieser intensiven Zeit ist Singen eine wunderbare Erholung für Körper Geist und Seele.
Singen ist Leichtigkeit, Freude, Heilung und Gedächtnistraining in einem.
Singen verbindet uns mit unserem Ursprung und kann zu tiefgreifenden Transformationen führen.
Sich auf die eigene Stimme einzulassen, der Stimme zu erlauben frei zu tönen, neues zum Klingen zu bringen, alte Bewertungen loszulassen, bringt ungeahnte Kraft und Heilung auf vielen Ebenen.
Die Stimme ist ein Spiegel von unseren Gefühlen. Wir können die eigene Kraft wieder neu im eigenen Ton erfahren…
Der inneren Kinderfreude am Singen Raum schenken… und besondere Ebenen unseres Wesens wieder aktivieren.
Wir werden Tönen, Chants singen, Seelengesang lauschen, Stille erleben und zusammen neue Töne leben…

Keine Vorkentnisse nötig
Zeit: 11:00 – 18:00 Uhr
Kosten: 120€ (erm. in besonderen Fällen möglich), begrenzte Teilnahmeplätze
Anmeldung: (at)
Info

08.10.2022 – 15.10.2022

bLuzLand, Konzert-Segelbootfahrt

von julakim in Kroatien

Du aufm Segelboot und Konzert von julakim?

Ist Euch schon aufgefallen, dass – seit ich meine Trilogie vollendet habe – ich Euch nach bLuzLand verführe? bLuzLand, dieser utopische Raum voll Erleuchtungen, Blues und being loose, sprich Lockerheit. Corona hat uns in ungemeines Schwanken gebracht. Vielleicht wie Odysseus, der versucht Ithaca zu erreichen… Auf unserem Weg nach bLuzLand habt Ihr jetzt die Chance bei einer KONZERT-SEGELBOOTFAHRT teilzunehmen. Ein Lied, eine Melodie, ein Statement des Offline-Seins, offline zwischen Vertraulichkeit und Unendlichkeit. Jetzt ist der Moment gekommen, bLuzLand in einem vertraulichen Rahmen kennenzulernen, weil bLuz ist Land, unsere bLuzIsLand (/biluhs’eiländ/).
Pawel, mein lieber Skipper-Freund, hatte die Idee Segeln und Live-Musik zusammenzubringen und fragte mich. So geschah es, dass wir spontan bLuzIsLand erfanden, weil wir beide überzeugt sind, dass Utopie keine andere Aufgabe hat als zu existieren, zu sein und gelebt zu werden. Pawel und sein Segelbootunternemen NEXUS ist die direkte Brücke von Träumen und Utopie zu Verwirklichung und bodenständigem Alltag – nur halt auf Meeresniveau! bLuz ist Land, welches wir auf unserer schwimmenden Insel in der Adria entdecken werden.

Anmeldung:

Diese Reise ist wahrhaftig! Auf der NEXUS-Webseite findet Ihr jegliche Info und Details, um es zu Eurer Reise, zu Eurem Erlebnis zu machen. Info

Wer meinen Newsletter abonniert, erhält eine Vergünstigung. Jede weitere Person, die Ihr nach bLuzIsLand verführt, erhält 10%, ebenso Du natürlich auch. Sollten noch Fragen offen sein, meldet Euch bei Pawel oder bei mir. Um die Buchung mit Vergünstigung abzuschließen, braucht Ihr von mir noch einen Code. Schreibt mir also bitte, Eure julakim Info

08.10.2022 – 09.10.2022

„Beat it!“: Musik mit ungewöhnlichen Instrumenten

von Annette Kayser in Hamburg-Ottensen, Frauen*musikzentrum

Groovige Rhythmus-Spielstücke für außergewöhnliche Instrumente, Kleinpercussion, Body Percussion und Stimme.

An diesem Wochenende werden wir mehrstimmige Stücke erarbeiten und uns dabei unserer Körpersounds und hilfreicher Sprechsilben bedienen. Aber vor allem ungewöhnliche Instrumente und kleine Alltagsdinge sollen zum Einsatz kommen: Gespielt wird mit Händen, Kochlöffeln oder Essstäbchen auf z.B. Plastikflaschen, Abflußrohren, an Tischplatten, mit Boomwhackern, Streichholzschachteln, Stiften und Papier, mit Blechdosen oder, oder…- Spaß und fetzige Grooves garantiert!

Für Frauen* mit rhythmischen Vorkenntnissen.
Teilnehmer*innen: maximal 10, mindestens 7.
Bei evtl. wieder verschärften Corona-Regeln findet der Kurs in der „Motte“ statt.
Zeit: Samstag, 08. Oktober 13 bis 18 Uhr & Sonntag, 09. Oktober 12-17 Uhr
Kosten: 130€ / 120€ für FMZ-Mitfrauen bzw. ermäßigt
Info: https://groove-hamburg.de/groove/termine/

09.10.2022 – 14.10.2022

Die Magie des Rhythmus!

von Susanne Strobel in Kloster Germerode

Ich lade Dich ein zu sechs unvergesslichen, magischen Tagen im Kloster

  • exklusiv für Frauen im Luftkurort am Meissner nahe Kassel
  • Sonntagabend bis Freitagmittag in der zweiten Herbstferienwoche NRW
  • mit eigener Köchin und Bio-Vollpension in Demeter-Qualität
  • Genuss pur für Körper, Geist und Seele…

Kontakt: 0177-75 21 007, (at)
Info: http://www.strobel-percussion.de/

10.10.2022 – 14.10.2022

Beatmaking – Push the button

von Jessiquoi & Cégiu in CH-Luzern, Treibhaus

Während dem Helvetiarockt Music Lab Beatmaking-Workshop lernst du digitale Instrumente kennen und Sounds zu einem eigenen Beat zusammensetzen. Gemeinsam mit professionellen Musikerinnen* und anderen jungen Teilnehmerinnen* tauchst du in die Welt der Musik ein. Hier entdeckst du unterschiedliche Wege Strukturen eines Beats oder Songs aufzubauen.

Alter: 14 – 20
Zeit: jeweils 9:30 – 17:30
Anmeldefrist: 23.09.2022

Kosten: 160 CHF inkl. Mittagessen Di – Fr
Anmeldung/Info: Homepage Helvetiarockt, (at), 076 545 08 88

29.10.2022 – 30.10.2022

Beats bauen mit Ableton

von Anna Weisse in Hamburg, fmz

Beats bauen, Bass, Melodie und Sounds dazu, ganze Songs am Computer schreiben – aber wie? In diesem Workshop wird gezeigt, wie das ganz einfach mit der weit verbreiteten und leicht zu bedienenden Musiksoftware „Ableton Live“ möglich ist.

Der Kurs ist für alle Computer-Musik-Anfängerinnen* geeignet, die hier grundlegende Funktionen und Arbeitstechniken kennen lernen. Der Workshop ist für Windows und für Mac OSx.

Voraussetzung: keine

Samstag & Sonntag von 11:00 – 17:30 

Kosten: 120 € / ermäßigt 100 € 
Anmeldung: (at)
Mehr Info

25.11.2022 – 27.11.2022

6. Saxophoncamp

von Katrin Scherer & Sven Decker in Neuwied/Engers, Landesmusikakademie Rheinland Pfalz

Das Saxophoncamp ist ein Jazz- und Improvisationsworkshop mit Rhythmusgruppe für fortgeschrittene Saxophonist*innen, die bereits über ein paar Jahre Spielerfahrung verfügen.

Um die Workshopteilnehmer*innen optimal zu betreuen, ist die Teilnehmerzahl auf 14-16 Personen begrenzt.

Hast Du Fragen zum Workshop, oder brauchst eine Beratung, so zögere nicht und schreibe mir gerne eine Email.

Kosten: 280 €
Kontakt: (at)