#atistathome: Shirley Holmes mit „Schallfront, baby“

Welches „Empfindungs-Panorama“ angesichts der derzeitigen politischen und gesellschaftlichen Lage hatten die drei von Shirley Holmes beim Schreiben des neuen Songs „Schallfront, baby“? Und wie hört sich eine „Sacrificial Guitar“ an? Das und mehr könnt ihr in ihrem neusten, druckvollen Indie-Gitarren-Song hören. Das Filmmaterial stammt von ihrem letzten Studioaufenthalt mit der US-Produzentin Sylvia Massy in den Castle Studios auf Schloss Röhrsdorf.

 

Wer sich für diese Aufnahmesessions interessiert und tiefer in das Massy’sche „Adventure Recording“ eintauchen möchte, kann sich diese Doku dazu anschauen. Die Single ist auf ihrem neusten Album drauf, das ihr hier erwerben könnt.

30.06.2020

#artistathome: „Supermoon“ aus Kitty Solaris‘ neuem Album online

„Back to the 80s!“, sagte sich die Berliner Musikerin Kitty Solaris und nutzte den Corona-Shutdown, um eine neue wavige Sommerplatte zu machen. Und wie könnte diese auch anders heißen als „Sunglasses“ (VÖ: 18.09.2020/Solaris Empire)! Einen Vorgeschmack gibt es schon, und zwar inform einer Single inklusive Video „Supermoon“, produziert von der russischen Künstlerin Katja Kolesnik. Und wer sie und ihre Musik lieber live erleben möchte, kann am 31.07. beim 20sunsets-Festival im Haus der Kulturen der Welt in Berlin vorbeischauen (Tickets sind in Kürze erhältlich).

 

30.06.2020

#artistathome: Rising Appalachia mit neuer Single „Stand Like An Oak“

Rising Appalachia – die Schwestern Chloe Smith and Leah Song – senden dieser Tage ihre neue Single „Stand Like An Oak“ in die Corona-geplagte Welt, die uns an unsere Standhaftigkeit und tiefe Verwurzlung mit der Erde erinnern soll.  „Now, in the time of corona, we are seeing the necessary roles of music and healing practices in our abilities to see through this pandemic and stay steady on our course of compassion and strength,“ erzählt Chloe. „I wrote this song for a loved one going through the wave and arc of depression and anxiety, someone whom I wanted to sing a reminder to, to find her roots and footing when the wind blows strong. Mental health is a gripping mountain for so many people to climb, and this song honors that journey as well as the people who pull us up out of it“. Die Single könnt ihr hier erwerben.

 

24.06.2020

Meli ist zurück

Die Rap-Künstlerin Meli ist wieder da! Mit ihrer neuen Website und bald auch mit ihrer 2. Single zum bisher unveröffentlichten Album „Hz8“: FÜR IMMA JUNG– Released wird sie am 10.07.2020. Das Video könnt ihr euch schon heute hier anschauen:

 

16.06.2020

#artistathome: Wahnschaffe mit neuer Single & Video

Es gibt wieder Neues von WAHNSCHAFFE: die neue Single der Kölnerin heißt „Nicht bereit zu gehen“ und „handelt von Loyalität gegenüber einer Person oder einer Idee, die alle anderen bereits aufgegeben haben. Vielleicht ist es stur oder naiv, an Dingen festzuhalten, die aussichtslos erscheinen. Aber es zeugt eben auch von Aufrichtigkeit und Menschlichkeit – etwas, das wir wohl gerade jetzt mehr denn je brauchen“.

 

15.06.2020

#artistathome: Jan & Jannike mit Single „MVAS“

„MVAS“ heißt die erste Single von Jannike (voc/p) & Jan (g), die am 26.06.2020 offiziell veröffentlicht wird. Sie ist der Vorbote der 2021 erscheinenden EP “Winter”, die in Zusammenarbeit mit dem Dubliner Produzenten Matt Vukos entstanden ist. „My Voicings Are Sh*t“, so der volle Name des Titels, erzählt von den Herausforderungen beim Erlernen einer Kunst. Vom Ringen mit den eigenen Grenzen und der Konfrontation mit den eigenen Schwächen, dem Frust, aber auch dem Glück, wenn Grenzen überwunden werden und das Wissen dem Herzen folgt und nicht umgekehrt. Die Botschaft haben die beiden in einen eleganten und eigenwilligen Mix aus Art Pop, Folktronica und modernem Jazz-Pop gekleidet, in ein fast sechsminütiges Stück, das voller Ideen steckt und mannigfache Klangwelten birgt.


Jan & Jannike sind auch Teil des Ensembles SISUCUNDA, dem Freejazz-Avantgarde-Kollektiv des finnisch-dänischen Bassisten und Komponisten Otso Kasperi Mielonen. Außerdem arbeiten sie als Komponist*innen und Arrangeur*innen und haben bereits an Theater- und Kurzfilmproduktionen mitgewirkt. Nach einem Studium in Irland haben die beiden ihren Lebensmittelpunkt nach Lanzarote verlegt. Hier könnt ihr die Single kaufen.

04.06.2020

#artistathome: Andreya Casablanca (Gurr) mit Debüt-Single

Andreya Casablanca ist bekannt als eine Hälfte des Indie-Duos Gurr. Jetzt veröffentlicht die exzentrische Künstlerin mit ihrem Solo-Projekt ihre erste Debüt-Single „Talk About It“. Die scheinbar endlose Kreativität von Andreya Casablanca hatte sich zuletzt in verschiedenen Foto- und Film-Projekten, und jetzt auch in der Erkundung verschiedener Musikstile entladen. Ihre Debüt-Single experimentiert mit Genres, bleibt dennoch Lo-Fi und trägt diese rastlose Energie in sich, die man von Andreyas Live-Performance mit Gurr kennt. Der Song wurde auf einer Tour durch Europa geschrieben, der Text entstand in Los Angeles. Anschließend hat sie ihn in ihrem eigenen Homestudio aufgenommen und mit Robbie Moore im Impression Recordings Studio gemischt.

 

03.06.2020

#artistathome: Ely Rynx mit „Camouflage“

Die Oberösterreicherin ELA RYNX veröffentlicht heute ihre neue Single „Camouflage“:

 

29.05.2020

#artistathome: Neues Video „Entflammbar“ von Alin Coen

Alin Coen war zu Beginn des Jahres im Studio, um ihr neues Album „NAH“ aufzunehmen. Den ersten Vorboten daraus – die Single „Entflammbar“ – gibt es bereits als Video zu sehen:

Das Album soll am 28.08.2020 erscheinen. Mit etwas Glück könnt ihr die neuen Songs schon auf ihrer Konzerttour im November live erleben.

28.05.2020

#artistathome: Meli mit neuer Single „Das Wort“

Mit der ersten Single ihres noch unveröffentlichten Albums “Hz8” meldet sich HipHop-artist Meli. Auf
“DAS WORT“ feat. sie die arabisch-sprachige MC aus Paris, Medusa TN. Der Song handelt von der Macht der Sprache, über ihre verheerenden Auswirkungen, aber auch heilende Wirkung. Zum Beispiel wird eine Niederschrift zum Manifest. Aber wer schreibt unsere Geschichte? Aus welcher Sicht und mit welcher Absicht?

 

25.05.2020

#artistathome: Yvonne Mwales neue Single & Onlinekonzert

Vor fünf Wochen hat die sambische Musikerin Yvonne Mwale ihre erste Single „Shake Your Bumbum“ aus dem Ende Mai erscheinenden Album „Free Soul“ released. Und jetzt geht es schon mit der nächsten Single weiter, zu der auch gleich ein Video produziert wurde:

 

Außerdem war sie am letzten Sonntag bei Studio 8 streaming zu Gast. Das Konzert könnt ihr euch hier anschauen.

11.05.2020

#artistathome: Janeliasoul mit Single „Things Will Get Better“

Die Sängerin Janelia und ihre in Baltimore, Maryland beheimatete Band Janeliasoul veröffentlichen ihre neue Single „Things Will Get Better“. Bis sie wieder auftreten können, könnt ihr ihre Songs auch auf Spotify genießen. Außerdem bietet die gebürtige Nigerianerin in ihrem Shop abgefahrene, selbst gefertigte Ketten aus Baumwolle und beim Kauf einer Kette den kostenlosen Download eines Songs.

 

04.05.2020