habel.elf präsentiert Newcomer*innen: offene.bühne

Die Kulturlocation habel.elf im Norden Frankfurts, die seit letztem Jahr unseren Miezenabend auf die Bühne bringt, startet ein neues Veranstaltungsformat.

Du hast eine Darbietung, die auf die Bühne muss? Für einen ganzen Abend reicht das Programm (noch) nicht? Jede Form der unterhaltsamen Darbietungskunst ist willkommen! Alleine oder als Gruppe.

Hier ist die Chance dich und dein Programm auszuprobieren!

Regeln:
– Maximal 20 Minuten Programm pro Künstler*in
– Keine herabwürdigenden Äusserungen irgendwelcher Art
– Anmeldung an: moc.f1719087412le-le1719087412bah@n1719087412itram1719087412 (mit kurzer Beschreibung der Darbietung und der Dauer)
– Am Ende der Veranstaltung wird um eine Spende für die Künstler*innen gebeten, diese werden auf die einzelnen Programmpunkte zu gleichen Teilen aufgeteilt

Anmeldeschluss: Sa. 16. März 2019

04.03.2019

Eilt: Piano-Begleitung für Konzertabend gesucht (27.10.2018)

Du spielst Piano und hättest am 27.10. Zeit & Lust, beim nächsten Miezenabend – dem Konzertabend für Nachwuchsmusikerinnen – in Frankfurt als Begleitmusiker*in mitzumachen? Für zwei Nachwuchs-Sängerinnen suchen wir eine Piano-Begleitung, gern auch ein*e gute*r Hobbypianist*in. Gespielt werden bekannte Songs (Amazing Grace, Summertime, Can You Feel The Love Tonight, Funny Valentine u.ä). Wir würden uns freuen, wenn du schon zum Soundcheck (ca. ab 16 Uhr) Zeit hast, um eine kleine Probe mit den Sängerinnen zu machen. Der Auftritt wäre zwischen 19-20:30 Uhr und Du bist herzlich eingeladen, auch bei der Open Stage mitzuspielen, wo alle Akteur*innen nochmal auf die Bühne kommen dürfen, um mit dem Publikum gemeinsam ausgewählte Songs zu singen. Es gibt ein kleines Honorar. Wir freuen uns auf dich!

19.10.2018