Frauen-Musik-Club Köln e.V. sucht Dozentinnen

„We want you to coach our Anfängerinnenband!“ Der Frauen-Musik-Club in Köln sucht eine neue Dozentin für seine Anfängerinnenband. Falls du auf diesem Gebiet Know-how mitbringst und Spaß daran hast, dein Wissen weiterzugeben, melde dich bei Gaby per Mail. Auch Gitarrendozentinnen können sich bei ihr melden. Der FMCK-Chor probt montagabends unter der Leitung von Ursula Cuesta im Bürgerhaus Stollwerck und freut sich über neue Mitsängerinnen, gesangliche Vorerfahrung ist nicht nötig.

02.05.2023

Mareike Wiening wird neue Hauptfachdozierende Schlagzeug Jazz/Pop an der ZHdK

Hier kommen gute Neuigkeiten für die deutschsprachige Hochschullandschaft: Die Hochschulleitung der Zürcher Hochschule der Künste hat die Neubesetzung der Hauptfachdozierenden im Fach Schlagzeug Jazz/Pop beschlossen und sich für Mareike Wiening und Arthur Hnatek entschieden. Die beiden folgen auf die langjährigen Schlagzeugdozenten Andy Brugger und Tony Renold, welche die ZHdK altershalber verlassen, und treten ihr Amt ab Herbstsemester 2022 an. Die Schlagzeugerin und Komponistin Mareike Wiening absolvierte ihre Studien an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Mannheim, am Rytmisk Musikkonservatorium Kopenhagen und an der New York University. Sie ist als freischaffende Jazz-Musikerin in verschiedenen internationalen Projekten und Ensembles in New York und Europa tätig und leitet ihr eigenes Jazz-Quintett, das ausschliesslich ihre Kompositionen interpretiert. Konzerte mit namhaften Musiker*innen führten Wiening durch Europa, Brasilien und die USA. Sie gab Workshops und wirkte bei zahlreichen Musical- und Theateraufführungen in Europa und bei Off-Broadway Shows in New York City mit. Sie ist mehrfache Kulturförderpreisträgerin, Stipendiatin und MEINL-Endorserin für Becken und Sticks.

29.08.2022

Dozent*in gesucht – Bundesakademie für musikalische Bildung Trossingen

Die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen ist ein anerkannter bundeszentraler Qualifizierungs- und Beratungspartner im Kontext musikalischer Kinder- und Jugendbildung. Ab 01. Januar 2022 suchen sie eine*n Dozent*in (m/w/d). Der Arbeitsbereich umfasst die Konzeption, Organisation, Durchführung und Leitung von bundeszentralen Weiterbildungsangeboten, Symposien und Fachtagungen für Multiplikator*Innen, Fach- und Führungskräfte der musikalischen Kinder- und Jugendbildung. Einen Schwerpunkt bildet hierbei die Zusammenarbeit mit den Verbänden der Amateurmusik. Bestandteil ist zudem die Entwicklung und Durchführung von Projekten zu aktuellen bildungs-, jugendpolitischen sowie musikpädagogischen Fragestellungen.
Gesucht wird eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Hochschulstudium, fundierten künstlerisch-pädagogischen Fähigkeiten im Bereich der kulturellen/ musikalischen Bildung, Kreativität sowie Motivation und Fähigkeit zur Arbeit im Team. Berufliche Erfahrungen in außerschulischen und/ oder schulischen Bildungskontexten sowie in der Erwachsenenbildung sind erwünscht. Die Vollzeitstelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach TVöD/Bund, Entgeltgruppe 13.

Eine Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen, sowie ein Wohnort im Umfeld von Trossingen werden vorausgesetzt. Bewerbungen bis 20.11.2021 als PDF per Mail an Direktor Prof. Peter Vierneisel (ed.ne1714022905gniss1714022905ort-e1714022905imeda1714022905kased1714022905nub@l1714022905iam1714022905). Rückfragen beantwortet die stellv. Direktorin Frau Christina Hollmann (Tel. 07425/949315).

15.11.2021

Winterthurer Institut für aktuelle Musik sucht Dozent*in

Das WIAM (Winterthurer Institut für aktuelle Musik) in der Schweiz sucht im Musikpädagogik-Masterstudiengang ab dem 24.08.2020 ein*e Dozent*in für das Fach Psychologie/Pädagogik/Musikdidaktik. Arbeitsbereich: Gruppenunterricht sowie Betreuung und Benotung von Masterarbeiten. Wöchentliche Unterrichtszeit 2-3 Stunden. Bewerbungsunterlagen werden an hc.ma1714022905iw@ta1714022905irate1714022905rkes1714022905 erbeten.

04.05.2020

Bundesakademie für musikalische Bildung Trossingen sucht Dozent*in

Zum 01.01.2021 sucht die Bundesakademie für musikalische Bildung eine*n Dozent*in. Der Arbeitsbereich umfasst die Konzeption, Organisation, Durchführung und Leitung von Weiterbildungsangeboten, Modellprojekten, Symposien und Tagungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Durchführung von Projekten zu aktuellen bildungs- jugendpolitischen und musikpädagogischen Fragestellungen.

Bewerbungen bis zum 20.04.2020 an ed.ne1714022905gniss1714022905ort-e1714022905imeda1714022905kased1714022905nub@l1714022905iam1714022905

06.04.2020

Jugendförderung Mühltal sucht Dozentin für Mädchen-Bandprojekt

Die Jugendförderung Mühltal (Nähe Darmstadt) möchte 2020 ein Mädchen-Bandprojekt starten. Hierfür sucht sie eine weibliche Honorarkraft, die sich vorstellen kann, eine Mädchenband zu betreuen. Als Projektstart ist ein 4 bis 5 Tage-Workshop in den Ferien geplant, evtl. kann im Anschluss ein regelmäßiges Treffen verabredet werden.  Die Teilnehmerinnen sind zwischen 12 und 15 Jahre alt, die Gruppengröße wird maximal 7 Mädchen sein. Für weitere Fragen steht Florian Krimm unter der Tel : (0 61 51) 14 17 -333 oder per Mail zur Verfügung.

29.11.2019

Dozent*in für Musik und Bewegung mit Schwerpunkt Percussion in Bern (CH) gesucht

Die Hochschule der Künste Bern vereint eine Vielzahl von künstlerischen Disziplinen unter einem Dach. Das Angebot umfasst Studiengänge und Weiterbildungen in den Bereichen Gestaltung, Kunst, Konservierung und Restaurierung, Musik, Oper/Theater und Literatur. Für den Studienbereich Musik & Bewegung (Rhythmik) wird ab 1. August 2019 ein*e Dozent*in für Musik und Bewegung mit Schwerpunkt Percussion (10-30%) gesucht. Bewerbungsschluss: 06.01.2019

19.12.2018

Hochschule der Künste Bern sucht Dozent/in Composition/Contemporary Jazz

Die Hochschule der Künste Bern hat zu Beginn des Herbstsemesters 2019 eine Dozentenstelle für Composition/Contemporary Jazz zu besetzen. Es handelt sich um eine Position mit Leitungsfunktion in 40-60% Umfang. Bewerbungsfrist ist der 15. Dezember 2018. Bewerbungen werden nur über das Onlineportal entgegengenommen.

Die Bewerbungsgespräche und Probelektionen finden am Mo/Di 28./29. Januar 2019 in Bern statt.

15.11.2018

Hochschule der Künste Bern (CH) sucht DozentIn für Sound Arts

Die Hochschule der Künste Bern (HKB) vereint eine Vielzahl von künstlerischen Disziplinen unter einem Dach und entwickelt spartenübergreifende Perspektiven in Lehre und Forschung. Das Angebot umfasst Studiengänge und Weiterbildungen in den Bereichen Gestaltung und Kunst, Konservierung und Restau-rierung, Musik, Oper, Theater und Literatur sowie das Y Institut. Per 1. August 2018 wird für den Bereich Sound Arts eine/n Dozierende/n Sound Arts mit Leistungsanteil 60-80% gesucht. Diese/r unterrichtet Studierende des Bachelor Sound Arts in musikalischer Gestaltung. Damit sind Themengebiete gemeint wie Klangsynthese und -bearbeitung, Interfacetechnologien und interaktive Steuerungen, aber auch allgemeine Medientechnologie, Hörtraining und Musikanalyse. Diese Gebiete lehren Sie vor dem Hintergrund allgemeiner kompositorischer Fragestellungen und im (HKB-internen) Austausch mit verwandten visuellen, performativen, künstlerischen Strategien. Sie begleiten Studierende nicht nur aus Sound Arts, sondern auch aus Komposition oder Théâtre musical in deren individueller Entwicklung. Im Master of Contemporary Arts Practice (MA CAP) betreuen Sie Studierende in den letzten beiden Jahren ihrer künstlerischen Ausbildung. Neben Ihrer Lehrtätigkeit übernehmen Sie im Umfang von ca. 15-25% Leitungsaufgaben in den o.g. Studiengängen in Kooperation mit der aktuellen Leitung. Bewerbungsschluss: 23.02.2018

05.02.2018

1st MUSIC (Musikunterricht für Kindergruppen ab 4-6 J.) sucht DozentInnen

Die 1st MUSIC Academy in Erlangen/Herzogenaurach sucht neue DozentInnen für ihr spezielles Unterrichtsangebot für Kindergruppen mit 4 Instrumenten für Kinder ab 4-6 Jahre. Das Programm versteht sich als Verbindungsglied zwischen Musikalischer Frühförderung und Instrumentalunterricht. Die Akademie bietet eine Schulung und Unterstützung in der Anfangszeit, die DozentInnen leiten selbständig ihre Kurse, die Instrumente und Werbung werden gestellt und auch die Anfragen von Eltern werden vermittelt. Musikalische Vorbildung wird vorausgesetzt, ob im Bereich Musikalische Früherziehung oder am Instrument.

Infos & Kontakt: Tel.: 09101-904321 oder Mobil: 0175-3600436 oder ed.ci1714022905sum-t1714022905s1@of1714022905ni1714022905, http://www.1st-music.de

06.02.2017

Schlagzeug-DozentIn in Stuttgart gesucht

Die Music Academy in Stuttgart-Vaihingen ist auf der Suche nach einem/einer Dozenten/in für das Fach Schlagzeug. Die Musikschule bietet Unterricht und Ausbildung für Gesang und alle gängigen Instrumente der Rock-, Jazz- und Popularmusik, für Kinder (ab 2 Jahren), Jugendliche und Erwachsene. Falls Ihr noch Kapazitäten für einen Tag frei haben solltet und gerne Euer Wissen und Können weitervermitteln wollt, dann bewerbt Euch per eMail bei moc.y1714022905medac1714022905a-cis1714022905um@tr1714022905agttu1714022905ts1714022905. Telefonisch erreicht Ihr die Music Academy unter 0711-78251931. Alle weiteren Informationen findet Ihr auf www.music-academy.com.

(Quelle: www.popbuero.de)

20.05.2012