Alin Coen & STÜBAphilharmonie – Alin Coen & STÜBAphilharmonie

Alin Coens berührende Musik mit einem 80-köpfigen Orchester gespielt? Das macht schon mal neugierig. Die Singer-/Songwriterin und die STÜBAphilharmonie hatten 2018/19 gemeinsam sieben ausverkaufte Konzerte gespielt. Die Resonanz war überragend, der Ruf nach einem gemeinsamen Album laut. Dieses ist jetzt …mehr

Erscheinungsjahr 2022

Fjarill – POËSI

Dichtung war für die jüdische, deutsch-schwedische Schriftstellerin Nelly Sachs (1891-1970) „ein über den Abgrund der Vergangenheit gespanntes Rettungsseil aus nichts als Worten,“ (Peter Hamm). 1940 emigrierte die Nobelpreisträgerin nach Schweden und setzte sich in ihrer Dichtkunst vor allem mit dem …mehr

Erscheinungsjahr 2021

guitar4friends – Take4

Schon das Cover dieser CD macht neugierig: da sind drei Frauen und ein Mann zu sehen, die jeweils eine Gitarre in der Hand halten. Bei genauerer Betrachtung wird deutlich, dass hier eine Jazzgitarre, eine Swing-Gitarre, eine Flamencogitarre und eine klassische …mehr

Erscheinungsjahr 2019

Crystal Beth – Push Thru

Beat-Boxing und elektronische Sounds vereint mit Klarinettenspiel. Eine Kombination, von der man nicht genau weiß, was man erwarten soll, aber die Crystal Beth spielerisch umsetzt. Die in Seattle lebende Musikerin schreckt nicht davor zurück, mit verschiedensten Klängen zu experimentieren. Nachdem …mehr

Erscheinungsjahr 2019

Lia Pale & Mathias Rüegg – The Brahms Song Book

„Kunstlied meets Jazz – Brahms-Edition“ könnte das Motto des dritten Albums von Lia Pale lauten. Mit  „The Brahms Song Book“ knüpfen die österreichische Sängerin und der Schweizer Arrangeur und Jazzmusiker Mathias Rüegg an die erfolgreiche Tradition ihrer ersten gemeinsamen Alben …mehr

Erscheinungsjahr 2019

Sund Yard – Weihnachtslieder – Christmas Songs

Das leise, andächtige Innehalten zelebrieren Elena Janis (voc) und Wolfgang Torkler (p) auf ihrem aktuellen Weihnachtsalbum. Janis hat sich vor allem durch die CD „Leise schwimmt der Mond durch mein Blut“, eine Vertonung von Else Lasker-Schülers Texten, und ihre Mitwirkung …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Ebony Bones – Nephilim

Die 35-jährige afroamerikanische Künstlerin Ebony Bones bringt auf ihrem neusten Album klassische Musik mit elektronischen Club-Beats zusammen und beweist damit, dass klassische Musik nicht nur „für, über und von weißen Männern gemacht“ wird. Mit der orchestralen Wucht des Beijing Philharmonic …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Erika Stucky – Papito

„Papito – Eine Metzgete mit Barockmusikern“, so heißt ein Programm, mit dem die Schweizer Künstlerin Erika Stucky (Stimme, Akkordeon) mit dem Countertenor Andreas Scholl, dem Einstürzende Neubauten-Schlagzeuger und Sounddesigner FM Einheit, Knut Jensen (Dirigent) und dem La Cetra Barockorchester Basel …mehr

Erscheinungsjahr 2017

Jerusalem Duo – Premiere

Wie das Leben so spielt – manchmal ist eine zufällige Begegnung der Anfang einer Erfolgsgeschichte. Die israelische Harfinistin Hila Ofek sollte mit einem Flötisten bei der Hochzeit eines Freundes aufspielen. Der Flötist musste jedoch krankheitsbedingt absagen und so sprang der …mehr

Erscheinungsjahr 2017

Anna-Marlene – Tagtraum

Einen beeindruckenden Werdegang kann die Endzwanzigerin Anna-Marlene Bicking jetzt schon vorweisen; als Tochter eines Musikers/Komponisten entdeckte sie mit neun Jahren die Liebe zum Singen und wirkte in vielen Musicals und Studioproduktionen mit. Nach einem Studium für Jazzgesang arbeitet sie seit …mehr

Erscheinungsjahr 2017