09.03.2024 – 10.03.2024

Freie Improvisation mit der Stimme

von Tamara Lukasheva in Köln, Offene Jazzhaus Schule

Die vielfältigen Möglichkeiten einer Stimme entfalten sich genau dann, wenn Neugier und Vorstellungskraft ins Spiel kommen. Es entstehen unerwartete Klänge, und möglicherweise entdeckt man eine neue und dennoch vertraute Welt in sich. Es bedarf keiner besonderen Vorkenntnisse; das Wichtigste ist die Bereitschaft, loszulassen und den inneren Kritiker für eine Weile Kaffee trinken zu lassen. Zumindest für ein paar Stunden kann man es sich erlauben.

Dieser Kurs ist für alle geeignet, unabhängig von vorhandenen Vorkenntnissen.

Zeit: 11-15 Uhr

Kosten: 90 Euro / erm. 80 Euro