„Women Of The World“-Newcomercontest sucht JUNGE NEUE FRAUEN aus dem Rhein Main Gebiet

Das „Women of the World“-Festival bietet in diesem Jahr erstmals einen Newcomer Contest und damit Musikerinnen aus dem Rhein-Main-Gebiet ein Sprungbrett in die professionelle Musikszene, denn der Hauptgewinn ist ein Auftritt auf dem Festival vom 05.-13.04.2013 in Frankfurt. Unter dem Motto „Neue Frauen braucht das Land!“ werden – aufgepasst – Solokünstlerinnen und Bands mit 1 Frontfrau gesucht! Wow! Die Hauptsache ist also, dass sie singen kann, das ist ja mal wirklich ganz was Neues im Musikbusiness. Mit „Nachwuchsmusikerinnen“ sind natürlich Sängerinnen gemeint. Ach ja, und sie sollte noch nicht zu viele Falten haben – es sind nur Bewerberinnen bis 30 Jahre zugelassen. Die Auswertung erfolgt über eine professionelle Jury aus der Musikbranche mit sage und schreibe 2 Jurorinnen von 6, u.a. bestehend aus Jem Cooke (Künstlerin) und Konny Keller (hr1, Musik und Management).
Zur Bewerbung werden benötigt: Lebenslauf, Name, Alter & Herkunft (Rhein/Main Gebiet, geboren oder lebend), bisherige Erfahrungen als Musikerin, musikalische Ausrichtung, Angaben zum Setup (mit oder ohne Instrument bzw. Band), den Grund, warum Ihr auf einer WOTW Bühne stehen wollt, Video oder Mp3 Datei mit 1-3 „eingesungenen!“ Musikstücken und einem Foto. Bewerbungen können bis 15.02.2013 an workforce. music+media consulting, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt postalisch oder als CD/DVD oder USB Stick per eMail an moc.k1714058196-bk@g1714058196nitsa1714058196c1714058196 gesendet werden. Viel Glück, Mädels! Aber passt auf, dass Ihr nicht aus Versehen ein Instrument in den Händen habt…

14.01.2013