Neues Frauenbildungshaus-Team lila_bunt lädt zum Sommer-Baucamp

Ab dem 01.07.2019 übernimmt das Team lila_bunt das Frauenbildunghaus in Zülpich. Um gemeinsamen einen Ort queer_feministischer Bildung, Praxis und Utopie zu erschaffen, lädt das Team im Sommer zu einem Baucamp ein (08. – 11.07. und 27. – 31.07.2019 open for FLINT | 09. – 26.07.2019 open for all gender). Gesucht werden Menschen, die Lust haben auf: Pizzaofen bauen | Anträge schreiben | Exel-/Buchhaltung lernen | Reproarbeit (kochen, putzen) | Sprühen, streichen, pinseln | Zimmer renovieren und neu gestalten | Renovierung der Villa Kunterbunt | Gartenarbeit | Werkstatt sortieren | Vorhänge nähen | Dekorieren | Sitzmöbel für den Garten bauen | Upcycling | Siebdruckwerskstatt einrichten | Bibliothek sortieren | Betten bauen | Konzept zu inklusivem Umbau und Awareness entwickeln usw.

Was ihr mitbringen könntet: Maschinen, Materialien (Stoffe, Farben, Holz, Deko, Lehm, Bücher…), Ideen, Skills und mehr. Toll, wenn ihr handwerklich begabt seid. Das ist aber keine Voraussetzung. Bauen wird als ganzheitlicher Ansatz verstanden. Solltet ihr also Lust auf Kochen, Chillen und Beisammensein haben, freut sich das Team ebenfalls über euer Kommen. In der Zeit eures Aufenthaltes werden Schlafplätze geboten, über einen Unkostenbeitrag fürs Essen freuen sich die Veranstalterinnen. Es wird AG´s und Workshops geben.

Wenn ihr teilnemen wollt meldet euch bitte bis zum 15.6. per Mail an (at).

20.05.2019