Empfehlung: Newsletter der „Truden“ bestellen

So komisch die Band „Trude träumt von Afrika“ ist, so komisch ist auch ihr Newsletter. Er sorgt für Heiterkeit und Gelächter an unseren Schreibtischen und deshalb sprechen wir hiermit die Empfehlung aus, sich in die mailinglist eintragen zu lassen!
Mit Erlaubnis der Autorin Annette Kayser hier eine kurze Kostprobe:

„…in der Rückschau auf das Jahr fällt der gelernten Schlagzeugerin ein, wieviel gemeine Witze über ihr Instrument sie im Laufe ihres Berufslebens bereits erdulden musste.
Deshalb kommt heute mal, ganz unchristlich, eine Retourkutsche:
* Wie klingt eine Klarinette am schönsten? – Leise knisternd im Kamin!
* Was bedeutet ein Saxophon auf dem Meeresgrund? – Ein Anfang ist gemacht!
* Was ist der Unterschied zwischen einer Geige und einer Waschmaschine? – Die Maschine vibriert noch mehr, kommt aber erst gegen Ende des Programms ins Schleudern, und was rauskommt, ist jedenfalls sauber!“

Damit auch Eure Augen nicht trocken bleiben, hier die Adressen zum Bestellen:

Über die homepage der Truden > Kontakt bestellen: www.trudetraeumtvonafrika.de/kontakt.htm
oder direkt an: ed.be1675418294w@edl1675418294ihtam1675418294edurt1675418294

17.12.2012