Stellenausschreibung: Archiv Frau und Musik Frankfurt/Main

Das Archiv Frau und Musik (Internationaler Arbeitskreis Frau und Musik) sucht eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in in Teilzeit (20 Stunden/Woche, Frankfurt/Main) im Rahmen des von der Mariann-Steegmann-Foundation geförderten Forschungs- und Vermittlungsprojekts zum Thema „Chancengleichheit für Komponistinnen“. Die Stelle ist befristet vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2019.

Die Aufgaben liegen in der Koordination, Organisation und wissenschaftlichen Bearbeitung verschiedener laufender Projekte des Archivs.

Bewerbungsschluss: 24.10.2018

Bewerbung an: ed.ki1713832895sum-u1713832895arf-v1713832895ihcra1713832895@gnub1713832895reweb1713832895, Infos

22.10.2018