Musik als Beruf? FMW lädt zum Teststudium vom 28.-31.01.19

Du weißt nicht, ob ein Musikstudium das richtige für dich ist? Nimm dir ein paar Tage und check aus, wie viele Möglichkeiten es gibt, von deinem Lieblingshobby zu leben: Als professionelle*r Studio- oder Livemusiker*in, Komponist*in, Produzent*in, Schulleiter*in, Songwriter*in, Studiobetreiber*in, Ensemble- oder Instrumentallehrer*in. Die Frankfurter Musikwerkstatt, bei der Interessierte (übrigens auch ohne Abitur!) eine Berufsausbildung zur/zum Berufsmusiker*in & Instrumentalpädagogin/en machen können, bietet vom 28. – 31. Januar 2019 die Möglichkeit, sich bei einer Studienberatung umfassend über Studieninhalte und Berufsaussichten zu informieren, eine simulierte Aufnahmeprüfung zu machen und ein professionelles Feedback zu bekommen. Außerdem beinhaltet das sog. „Teststudium“, als Gasthörer*innen an sechs Theorieveranstaltungen und zwei Bandcoachings teilzunehmen.

Teilnahmegebühr: 45.-€; Anmeldeschluss: 25.01.2019

Neugierige können sich auch nur für den Infotag am 29.01. anmelden; dieser umfasst eine Studienberatung und die Hospitation im Band- und Theorieunterricht.

07.01.2019

Frankfurter Musikwerkstatt bietet Studienberatung 27.11.2018

Die Entscheidung für das Studium „Berufsmusiker und Instrumentalpädagoge“ an der Frankfurter Musikwerkstatt sollte nach umfassender Auseinandersetzung mit den Berufsbildern  und unter Berücksichtigung aller damit zusammenhängenden Aspekte getroffen werden. Die staatlich anerkannte Musikakademie bietet deshalb am 27.11.2018 ab 19 Uhr einen Infoabend, der bei der Entscheidungsfindung helfen soll. Bei der Studienberatung werden Aufbau und Inhalte des Studiums sowie des Vorstudiums, Studien- und Prüfungsordnung und die FMW Semesterstruktur näher beleuchtet. Darüber hinaus besteht für Interessent*innen die Möglichkeit, in unterschiedlichen Theorie- und Ensembleveranstaltungen zu hospitieren, um eine realistische Einordnung des eigenen Wissensstandes zu ermöglichen. Der Besuch als Gasthörer*in bietet auch Gelegenheit, sich mit FMW Studierenden auszutauschen und dabei die kommunikative und offene Atmosphäre des Schulbetriebs kennenzulernen.

Interessierte werden gebeten, sich telefonisch unter Tel. 06109-37 66 63 oder per Mail beim Studiensekretariat anzumelden: ed.wm1674819167f@ofn1674819167i1674819167. Wer an dem Termin verhindert ist, kann gerne einen persönlichen Beratungstermin im Studiensekretariat vereinbaren.

15.10.2018

Neues aus der Frankfurter Musikwerkstatt

Zusammen mit der Firma Hearsafe Technologies veranstaltet die Frankfurter Musikwerkstatt am 21.08. ein Seminar zum Thema Gehörschutz und In-EarMonitoring für alle Interessierten. Eine FMW-Zugehörigkeit ist NICHT erforderlich! Beginn ist um 19 Uhr in Halle B.05 – kostenlos, aber auf keinen Fall umsonst! Inhaltlich geht es um Medizin, Arbeitsplatzgestaltung, Veranstaltungsvorschriften, Gehörschutzprodukte und In-Ear-Ansätze. Um Anmeldung unter ed.wm1674819167f@poh1674819167skrow1674819167 wird gebeten.

Ebenfalls am 21.08. können sich Interessierte ab 19 Uhr bei der Studienberatung über die Ausbildung zum/zur Berufsmusiker*in und Instrumentalpädagog*in informieren und beraten lassen. Das Team der FMW unterstützt gerne bei der Entscheidungsfindung. In den Veranstaltungen der Studienberatung werden Aufbau und Inhalte des Studiums sowie des Vorstudiums, Studien- und Prüfungsordnung und die FMW Semesterstruktur näher beleuchtet. Darüber hinaus besteht für Interessent*innen die Möglichkeit, in unterschiedlichen Theorie- und Ensembleveranstaltungen zu hospitieren, um eine realistische Einordnung des eigenen Wissensstandes zu ermöglichen. Der Besuch als Gasthörer*in bietet auch Gelegenheit, sich mit FMW Studierenden auszutauschen und dabei die kommunikative und offene Atmosphäre des Schulbetriebs kennenzulernen. Die umfassende Information liegt im Interesse der Bewerber*innen und ist ein wichtiger Bestandteil des Betreungskonzeptes. Bitte melde deine Teilnahme telefonisch unter 06109-37 66 63 oder per email beim Studiensekretariat an: ed.wm1674819167f@ofn1674819167i1674819167. Es kann auch ein persönlicher Beratungstermin im Studiensekretariat vereinbart werden.

Am 24.08. findet von 10-15 Uhr in Halle B.05 ein Musikbusiness-Workshop mit Martin Schmidt statt. Der Workshop gibt einen Einblick in die Betätigungsfelder Unterricht, Journalismus, Auftritte und Studio. Anmeldung und Preis für externe Teilnehmer*innen: 39.-€ / 29.- erm*; Anmeldung per Mail an ed.lo1674819167ohcsz1674819167zaj-w1674819167mf@po1674819167hskro1674819167w1674819167 oder Tel. 06109-376663.

01.08.2018

Teststudium an der Frankfurter Musikwerkstatt 25.-28.06.2018

Du weißt nicht, ob ein Musikstudium das richtige für dich ist? Nimm dir ein paar Tage deiner Sommerferien und check aus, wie viele Möglichkeiten es gibt, von deinem Lieblingshobby zu leben: Als professionelle*r Studio- oder Livemusiker*in, Komponist*in, Produzent*in, Schulleiter*in, Songwriter*in, Studiobetreiber*in, Ensemble- oder Instrumentallehrer*in… Grundlage für den Beruf ist die solide Ausbildung. Bei der Frankfurter Musikwerkstatt (FMW) kannst du die Ausbildung zur/zum „Berufmusiker*in und Instrumentalpädagog*in“ machen und dich schon vorab bei einem „Teststudium“ informieren und ein persönliches Feedback bekommen. Das Teststudium geht vom 25. Juni ab 10 Uhr und endet am 28.06. um 22 Uhr. Es beinhaltet die Teilnahme als Gasthörer*in an sechs Theorieveranstaltungen und zwei Bandcoachings. Am 26. Juni um 19 Uhr findet eine Studienberatung statt, die über die Aufnahmeprüfung und die Studienordnung informiert. Außerdem kannst du eine simulierte Aufnahmeprüfung mit professionellem Feedback über deinen Wissensstand und dein Können am Instrument wahrnehmen. Termin Theorie: Montag, 25. Juni 2018 um 17:00 Uhr; Termin Praxis: Montag, 25. Juni 2018 ab 19:00 Uhr.

Bis 25.05. gibt es das Angebot noch zum Early Bird Tarif: 39,- €. Regulärer Preis ab 26.5.18: 45,- € Teilnahmegebühr (wird bei Einschreibung ins Vorstudium angerechnet!). Anmeldeschluss: 22. Juni 2018

Veranstaltungsort: Frankfurter Musikwerkstatt, Edisonstr. 8, 60388 Frankfurt

18.05.2018

Frankfurter Musikwerkstatt bietet Workshop & Studienberatung an

Die Frankfurter Musikwerkstatt bietet am 07.07. ab 10 Uhr einen Workshop „Grundlagen Musikbusiness“ zu den Themen „Steuerliche Grundlagen für Musiker, GEMA, GVL, KSK“ an. Anmeldung für externe TeilnehmerInnen unter ed.lo1674819167ohcsz1674819167zaj-w1674819167mf@po1674819167hskro1674819167w1674819167. Kosten: 25.-€. Anmeldeschluss: Montag, 03.07.17.

Am 04.07. gibt es dort außerdem ab 19 Uhr eine Studienberatung/ Infoveranstaltung über das Studium zum/zur BerufsmusikerIn und InstrumentalpädagogIn und am 04.+05.07. eine simulierte Aufnahmeprüfung mit professionellem Feedback über deinen Wissensstand und dein Können am Instrument.Termin Theorie: um 17:00 Uhr; Termin Praxis: Mittwoch, 05.07.2017 ab 12:00 Uhr

03.07.2017

Frankfurter Musikwerkstatt bietet Infoabend/Studienberatung/Instrumentalcheck 09.05.2017

Die FMW Frankfurter Musikwerkstatt bildet in Sachen Jazz und Populäre Musik in verschiedenen Qualifizierungsformen aus, wie z.B. in einem ein- oder mehrsemestrigen Vorstudium oder einem 8-semestrigen Studium zum/zur staatlich anerkannten Berufsmusiker/in und Instrumentalpädagogen/in mit Jazz- oder Popschwerpunkt. Es gibt keine Altersbeschränkung, Anmeldungen für das Wintersemester 17/18 werden ab sofort entgegengenommen. Um umfassend zu informieren, bietet die Schule am Dienstag, 09.05.2017 von 19-21 Uhr einen Infoabend/Studienberatung/Instrumentalcheck. Anmeldung werden unter ed.wm1674819167f@ofn1674819167i1674819167 oder 06109-376663 erbeten.
Eine weitere Möglichkeit, sich über das Leben des/der ProfimusikerIn zu informieren, bietet eine Masterclass mit Daniel Prandl mit dem Titel „Der Weg des „working musician““ am 12.05.2017 von 11-15 Uhr. Kosten: 45.-€,
Anmeldung unter ed.lo1674819167ohcsz1674819167zaj-w1674819167mf@po1674819167hskro1674819167w1674819167 (Anmeldeschluss: Montag, 8.5.17).

26.04.2017

Frankfurter Musikwerkstatt lädt zur Studienberatung 19.07.2016 zum Studium BerufsmusikerIn

Die Frankfurter Musikwerkstatt (fmw), eine Musikakademie für Jazz und Popularmusik, die zum/zur staatlich anerkannten BerufsmusikerIn und InstrumentalpädagogIn ausbildet, lädt am 19.07.2016 um 19 Uhr zur Studienberatung ein. In der Veranstaltung werden Studieninhalte, die Studien- und Prüfungsordnung sowie die Themenbereiche „Aufnahmeprüfung“ und „Vorstudium“ ausführlich erläutert. Ebenfalls können Termine für die Hospitanz im Ensemble- und Theorieunterricht vereinbart werden. Die umfassende Information liegt im Interesse der BewerberInnen und ist ein wichtiger Bestandteil des Betreungskonzeptes. Anmeldungen werden telefonisch unter 06109-37 66 63 oder per email an ed.wm1674819167f@ofn1674819167i1674819167 entgegengenommen.

Veranstaltungsort: Frankfurter Musikwerkstatt (fmw), Edisonstr. 8, 60388 Frankfurt

Übrigens: Die Einstufungsaudition für das Vorstudium findet am 12.09. statt, die Aufnahmeprüfungen für das 8-semestrige Studium zum staatl. anerkannten BerufsmusikerIn/InstrumentalpädagogIn am 12. + 13. September 2016; für beides gilt der Anmeldeschluss: 09.09.2016.

Infos & Kontakt: http://www.fmw.de, Tel. 06109 – 376663

11.07.2016