Popakademie sucht PraktikantInnen

Die Popakademie bietet regelmäßig Praktika für Studierende an: „wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung motivierter Menschen, die ein Interesse für die Musik und Kreativwirtschaft hegen“. Aktuell sind Praktikumsstellen in den folgenden Bereichen zu besetzen: in den Fachbereichen „Musikbusiness“ und „Populäre Musik“, sowie im Bereich Internationalisierung und Studierendenverwaltung/Presse & Öffentlichkeitsarbeit.

25.06.2013

Popakademie sucht Praktikant (m/w) für den Fachbereich „Musikbusiness“

Die Popakademie Baden-Württemberg gilt seit Jahren als Kompetenzzentrum in Sachen Rock- und Popmusik. Unter anderem bietet sie als moderne Hochschule für Musik ein dreijähriges Bachelorstudium und ein zweijähriges Masterstudium in den Fachbereichen „Musik- und Kreativwirtschaft“ (mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt) und „Populäre Musik“ (mit künstlerischem Schwerpunkt) an. Für den Bachelorstudiengang „Musikbusiness“ wird ab 01.04.2013 oder früher für mind. 6 Monate eine/n Praktikanten/in gesucht, die/der u. a. für organisatorische und durchführende Tätigkeiten im Bereich des Studiengangmanagements (Vorbereitung der Vorlesungsunterlagen und Vortragstechnik, Betreuung von Dozenten und Studenten, Prüfungskoordination, Seminarbetreuung) tätig sein wird. Voraussetzungen: augenblicklich studierend (BA- oder MA-Studium), praktische Erfahrungen bei Standardkommunikationsmitteln und -programmen von Vorteil (Microsoft Office) & Erfahrung im Umgang mit technischen Präsentationsgeräten, gute Englischkenntnisse, Engagement & Teamgeist, Mut zur Initiative, hohe Kommunikationsfähigkeiten, Interesse an der Musikbranche von Vorteil, Bereitschaft unregelmäßig auch abends und am Wochenende zu arbeiten (mit Ausgleichstagen unter der Woche). Das Praktikum wird vergütet. Bewerbungsschluss: 08.02.2013.
Bei Interesse schickt Eure Bewerbung per eMail an: ed.ei1718943256medak1718943256apop@1718943256sserd1718943256ne.re1718943256dnaxe1718943256la1718943256
Achtung! Ein Praktikum bei der Popakademie und eine gleichzeitige Bewerbung für das Studium schließen sich aus.

28.01.2013