Minijob bei Music Women* Germany

Die bisherige Vorstandsassistentin von Music Women* Germany geht im Herbst 2022 in Elternzeit. Für ihre Vertretung wird ab spätestens 15. Oktober 2022 eine Person gesucht, die motiviert ist, sich folgenden Aufgaben zu stellen:
• Teamkoordination
• Projektkoordination
• Kommunikation intern
• Kommunikation extern
• Mitarbeit im Arbeitskreis Gender Equality Festivals
• Mitgliederakquise
• Mitgliedschaften und Mitgliedschaftsanträge betreuen
• Organisation und Betreuung der alljährlichen Mitgliedervollversammlung
• Netzwerken, Kontakte knüpfen.
Bei der Stelle handelt es sich um einen Minijob (450 € / Monat, 40h im Monat). Interessierte schicken ihre Bewerbungen bis 11.09. per Mail.
18.08.2022

Clubkultur Baden-Württemberg sucht neue Leute für Back Office

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Clubkultur Baden-Württemberg e.V. eine Superkraft für sein Back Office & Assistenz Vereinsmanagement (M/W/D) in Teilzeit (8 Stunden/Woche) als Minijob, befristet auf ein Jahr mit Option auf Verlängerung. Der frisch gegründete Verein für die Belange der Clubkultur und Spielstätten in Baden-Württemberg will in der Landespolitik die Interessen und Belange dieser platzieren und für diese werben. Clubkultur Baden-Württemberg e.V. ist als Landesverband im bundesweiten Dachverband LiveMusikKommission e.V. organisiert. Zur vollständigen Stellenausschreibung geht es hier.

14.03.2022

Brotfabrik sucht Service-Personal

Endlich kann die Frankfurter Brotfabrik wieder Konzerte und Clubnächte durchführen – daher suchen die Macher*innen dringend Verstärkung im Servicebereich: „Als Allrounder*in im Service kannst Du sowohl an der Theke als auch an der Abendkasse eingesetzt werden. Bei uns erlebst du abwechslungsreiche Arbeitstage inklusive der Möglichkeit, Konzerte von internationalen Künstler*innen zu erleben! Eckdaten: Mindestalter 18 Jahre, Minijob auf Aushilfsbasis, Einsätze zumeist abends an den Wochentagen und am Wochenende, Anzahl der Einsätze pro Woche abhängig vom Veranstaltungsplan, Arbeitsdauer meist zwischen 3 und 5 Stunden, Erfahrung im Gastronomiebereich ist von Vorteil, aber kein Muss. Wenn Du interessiert bist, schreib gern eine Mail mit ein paar Infos zu Dir“.
10.03.2022

Gesetzesvorschlag zur KSK: bald mehr Zuverdienst möglich?

Das Bundeskabinett hat am 12. Mai einen Gesetzesvorschlag von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) gebilligt, wonach Künstlerinnen und Künstler übergangsweise deutlich mehr Geld als sonst mit nicht-künstlerischer Tätigkeit verdienen dürfen, ohne ihren Versicherungsschutz in der Künstlersozialkasse (KSK) zu verlieren. Die Verdienstgrenze für selbstständige, nicht künstlerische Arbeit, die normalerweise wie für Minijobs bei 450 Euro liegt, wird bis Ende 2021 auf 1.300 Euro pro Monat angehoben. Bis zu diesem Betrag soll der Kranken- und Pflegeversicherungsschutz über die Künstlersozialkasse bestehen bleiben, den die Kulturschaffenden andernfalls verlören.

Die Künstlersozialkasse soll außerdem 2022 zur finanziellen Stabilisierung der Künstlersozialabgabe eine weitere Erhöhung des Bundeszuschusses um 84,5 Millionen Euro erhalten, um fehlende Einnahmen auszugleichen. Kultureinrichtungen und kulturwirtschaftliche Betriebe müssen eine prozentuale Abgabe auf an Künstler*innen gezahlte Honorare an die Künstlersozialkasse zahlen. Weil ihre Einnahmen wegbrechen, zahlen sie seit Beginn der Pandemie auch entsprechend wenig in die KSK ein.

26.05.2021

Resonanzen Festival sucht Helfer*innen für Livestream-Team

Du hast Zeit und Lust, bei der Erstausgabe des genreüberschreitenden Resonanzen Festivals in Saarbrücken in einem Livestream-Team mitzuhelfen und möchtest dir etwas dazu verdienen? Gesucht werden technikaffine Helfer*innen, die während des Festivalzeitraums, also vom 1.-11. Oktober 2020, Veranstaltungen mit dem iPhone oder iPad begleiten. Das Ganze wird natürlich professionell angeleitet und du erhältst vorab eine kurze Schulung. Du solltest aber sicher im Umgang mit dem Smartphone sein, Kenntnisse im Umgang mit iPhones, Gimbals und Livestreams sind auch von Vorteil. Geboten wird ein Nebenjob während des Festivalzeitraums, der Mindestlohn, Einblicke in das Musikfestival und ein tolles Team und Spaß. Wenn du Interesse hast, dann schreibe eine kurze E-Mail an ed.la1718232343vitse1718232343fnezn1718232343anose1718232343r@ofn1718232343i1718232343.

24.09.2020

Musikgruppenleiterin für Kinder (1-3 Jahre) in Frankfurt gesucht

Für einen Mini-Kindergarten in Frankfurt-Sachsenhausen wird ab März 2014 eine Musikgruppenleiterin gesucht, die mit einer Gruppe von Müttern mit Kindern im Alter von 1-3 Jahren 1-2 die Woche nachmittags Musik machen möchte. Bezahlung nach Vereinbarung. Bei Interesse sendet bitte eine Email an Inken Schweigert, ed.xm1718232343g@eli1718232343bomyb1718232343abrep1718232343.

Weitere Infos: PerBabyMobile, www.perbabymobile.de

26.11.2013