Jazz Piano Master Class 25.-30.06.2022 mit Lynne Arriale

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern-Musik führen die Langnau Jazz Nights im Juli 2022 zum siebten Mal einen Meisterkurs für Jazz Piano durch. 6-8 von einer Jury auserwählten Hochschulstudierende erhalten die Gelegenheit, an fünf Tagen mit Lynne Arriale zu arbeiten. Angeboten werden Einzellektionen, Theoriekurse und Workshops. Der Meisterkurs richtet sich an junge Talente (max. 30 Jahre), die an einer europäischen Musikhochschule immatrikuliert sind.

Kosten: CHF 350.00 (inkl. Festivalpass Langnau Jazz Nights ), Sprache: Englisch.

Bewerbungen werden bis 30.06.2022 inkl. kurzem musikalischen Werdegang und einem Audiobeispiel (mp3) per Mail erbeten. Zusätzlich soll bitte folgendes Anmeldeformular ausgefüllt werden.

13.06.2022

Jazz Piano Masterclass @ Langnau Jazz Nights mit Lynne Arriale

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern-Musik führen die Langnau Jazz Nights im Juli 2022 zum siebten Mal einen Meisterkurs für Jazz Piano durch. 6-8 von einer Jury auserwählten Hochschulstudierende erhalten die Gelegenheit, während fünf Tagen mit Lynne Arriale zu arbeiten. Angeboten werden Einzellektionen, Theoriekurse und Workshops. Der Meisterkurs vom 25.-31.07.2022 richtet sich an junge Talente, welche das 31. Altersjahr noch nicht vollendet haben und an einer europäischen Musikhochschule immatrikuliert sind. Bewerbungen inkl. kurzem musikalischen Werdegang und einem Audiobeispiel (mp3) werden per Mail erbeten. Zusätzlich bitte das Anmeldeformular ausfüllen. Anmeldeschluss: 30. April 2022

28.03.2022

Jazz Workshop @Langnau Jazz Nights 25.-31.07.2022 (jetzt anmelden!)

Das erste Mal in einer Band spielen, auf einer richtigen Bühne stehen, Hühnerhaut spüren, wenn es plötzlich richtig groovt, ein Solo wagen, den Applaus genießen. Dann mit neuen Freund*innen feiern, abends Konzerte besuchen, vielleicht noch eine Jam Session wagen: das ist der Jazz Workshop im schweizerischen Langnau. Aufgrund deiner Angaben bei der Anmeldung wirst du jeden Tag in eine neu zusammengestellte Band eingeteilt und lernst so neben den anderen Teilnehmenden auch die verschiedenen Dozent*innen kennen, in diesem Jahr Ingrid Jensen (Trompete), Sofia Rei (Gesang) u.a. Neben den beiden täglichen Band-Workshops kannst du nach der Mittagspause in den für verschiedene Instrumente spezifischen Classes deine praktischen Fähigkeiten weiterentwickeln. Wer einigermaßen zeitig aufsteht, kann in der Master Class theoretische Kenntnisse auffrischen. Zu den Höhepunkten gehören auch die Special Clinics am späteren Nachmittag, wo du ausgewählte Stars, die am Abend in der Kupferschmiede auf der Bühne stehen, kennenlernen und mit Fragen löchern kannst. Achtung: Die Anzahl der Plätze ist beschränkt, noch dazu wurden Anmeldungen aus den letzten beiden Corona-Jahren auf dieses Jahr übertragen, sodass einige Workshops bereits ausgebucht sind. Deswegen wird eine sofortige Anmeldung empfohlen – first come, first served!

28.03.2022

Jugend-Förderpreis der Jazzschule Basel

Im Rahmen der Begabtenförderung schreibt die Jazzschule Basel in Zusammenarbeit mit Langnau Jazz Nights einen Wettbewerb für jugendliche Talente aus, den Jugend-Förderpreis. Die JSB stiftet einem Preisträger/einer Preisträgerin die Teilnahme am Precollege-Programm im Wert von CHF 2’860.00. Teilnahmeberechtigt sind alle am Junior Jazz Workshop eingeschriebenen Musiker/Musikerinnen bis zum Maximalalter von 18 Jahren. Das Precollege-Programm (anderenorts auch Vorkurs genannt) versteht sich als intensive Vorbereitung auf die Bachelor-Aufnahmeprüfung an einer Jazzhochschule und beinhaltet Einzelunterricht im Hauptfach sowie Gruppenunterricht in den theoretischen Fächern und Workshop. Der Preisträger/die Preisträgerin wird von einer kompetenten Jury bestehend aus Vertretern der LJN und der JSB bei einem öffentlichen Vorspiel ausgewählt. Der Preis muss von der Jury nicht zwingend vergeben werden und ihr Entscheid ist nicht anfechtbar. Das entsprechende Preisgeld kann in keiner Form ausbezahlt werden. Anmeldeschluss: 30. Juni 2013

06.06.2013