Bridges lädt zu offenen Musik-Sessions in Frankfurt

Die Initiative Bridges – Musik verbindet lädt im Frühjahr einmal im Monat ambitionierte Hobby-Musiker*innen jeglicher Herkunft und Stilrichtung zu offenen Musiksessions in den stadtRAUMfrankfurt ein. In interkulturellen Ensembles experimentieren sie gemeinsam und lernen voneinander. Die Stücke werden gemeinsam erarbeitet, und im Lauf des Abends wandelt sich der Proberaum in eine Bühne. Wer sich angesprochen fühlt, kann jederzeit vorbeikommen und mitmachen. Wer kein Instrument spielt, ist eingeladen, zu lauschen und die Musiker*innen auf der Bühne zu erleben.

Bitte melde dich hier für die Session an: ed.te1719082965dnibr1719082965evkis1719082965umseg1719082965dirb@1719082965arima1719082965s1719082965

Termine: 16.01., 13.02. und 12.03. jeweils von 19-22 Uhr

Veranstaltungsort: stadtRAUMfrankfurt (Erdgeschoss), Mainzer Landstraße 293, 60329 Frankfurt

16.01.2020