#artistathome: Birgitta Flick live @ Kunst-Tresor & Greve-Studio

Im Mai hat die Saxophonistin und Komponistin Birgitta Flick in 2 Livestreams gespielt, die man nun als Video nachschauen kann: am 18.05. war sie bei der neuen wöchentlichen Streamingreihe „Kunst-Tresor“ von Marcel Krömker zu Gast, der sich immer einen Gast in den Salon am Moritzplatz, Berlin einlädt, um mit ihr/ihm im Duo ein Konzert zu geben. Am 30.05 gab sie im Duo mit Antje Rößeler im Greve-Studio TV ein mehr als einstündiges Konzert. „Eintritt“ könnt ihr per PayPal zahlen und unter „Add a note“ bei Paypal den Namen des Videos angeben, für das ihr spenden wollt (auch kleine Beträge helfen).

 

29.06.2020

#artistathome: Amelie Protscher live@Greve Studio 10.05.20

Am 10.5.2020 lädt Amelie Protscher zu einem Livestream aus dem Berliner Greve Studio. Von 19-20 Uhr wird sie am Flügel ein Programm aus Jazzstandards und eigenen Songs präsentieren, die einen Querschnitt durch die Jazzgeschichte und ihren eigenen musikalischen Werdegang abbilden. Seit zwei Jahrzehnten ist die Pianistin Amelie Protscher in der Berliner Jazz- und Bluesszene eine feste Größe und arbeitet mit internationalen Stars wie Ray Blue, Jocelyn B. Smith, Janice Harrington und Namoli Brennet. Ihr sehr persönlicher Sound orientiert sich an Dave McKenna und Jessica Williams und setzt einen starken Schwerpunkt auf dynamische Basslinien der linken Hand. Mit rhythmischer Vitalität und einem enzyklopädischen Überblick über die Jazzgeschichte segelt sie pianistisch über die Tasten und findet ihren eigenen, unverkennbaren Groove zwischen Tradition und Moderne.

Zum Livestream geht es hier entlang.

07.05.2020