Festival New Colours feiert im September Premiere & sammelt Geld für PR

Es gibt ein neues Festival, das die deutsche Musiklandschaft bereichern will. Vom 8.-11. September soll zum ersten Mal das internationale NEW COLOURS FESTIVAL in Gelsenkirchen an den Start gehen. Musikalisch nicht nur hochkarätig besetzt, sondern auch mit vielen Neuentdeckungen und Geheimtipps bestückt, wird es mit Sicherheit weit über die Stadtgrenzen hinaus strahlen. Zehn Veranstaltungen bringen an acht Orten herausragende Musiker*innen aus Deutschland, Österreich, Slowenien, Finnland, Niederlande, Ukraine, Italien und Norwegen auf die Bühne. Um das Festival finanziell und organisatorisch auf die Beine stellen zu können und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass dieses neue Festival großflächig wahrgenommen und darüber berichtet wird, hat der Verein zur Förderung von Jazz und Kunst eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, die noch bis 22.05. Spenden sammelt. Mit dem Geld sollen u.a. die für öffentliche Förderungen notwendigen Eigenmittel aufgebracht und die für den Erfolg notwendige Öffentlichkeitsarbeit gefördert werden.
16.05.2022

1. NRW-Mädchen-Musik-Akademie: jetzt anmelden!

Das Mädchenzentrum e.V. Gelsenkirchen veranstaltet in den Herbstferien die „1. NRW-Mädchen-Musik-Akademie“. Von Mi. 10. bis Sa. 13.10.2012 können Mädchen und junge Frauen von 13-20 Jahren an Workshops und Jam-Sessions teilnehmen, von „Gitarre/Bass“ bei Katrin Remmert über „Songwriting, English“ (Emmy The Great), „How To Be A Band“ (Doctorella), „Bühnendarstellung“ (Rieke Steierl) u.v.m. Ein großes Abschlusskonzert mit allen Teilnehmerinnen und Danja Atari und Doctorella am Fr., den 12.10. um 19 Uhr bildet ein Highlight der Woche.
Veranstaltungsort: flora, Florastr. 26, Gelsenkirchen. Kosten: 10.-€ all inclusive.

Weitere Infos & Anmeldung unter www.mädcheninderpopmusik.de und bei facebook unter http://de-de.facebook.com/pages/Mädchen-in-der-populären-Musik/214706515264829?v=info&sk=info, anmeldung@mädcheninderpopmusik.de.

03.10.2012