Jazzverband Baden-Württemberg e.V. sucht Projektleiter/in

Der Jazzverband Baden-Württemberg e.V. sucht zum frühest möglichen Zeitpunkt eine/n Projektleiter/in mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

– die organisatorische Betreuung und Abwicklung von Förderprojekten. Basierend auf dem vom Vorstand definierten konzeptionellen Rahmen übernimmt die Projektleitung die Kostenplanung / Budgetierung mit entsprechender verantwortlicher Betreuung und Verwaltung.
– die Entwicklung neuer Projektideen bzw. die Suche nach Fördermöglichkeiten und Sponsoren
– die organisatorische und inhaltliche Betreuung der Webseite des Verbandes
– die verbandsinterne Kommunikation und die Information der Mitglieder
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Dafür müsst Ihr folgendes mitbringen:

– Hochschulabschluss, Einschlägige Ausbildung und Tätigkeit im Bereich Kulturmanagement
– Kenntnisse der Musikbranche insbesondere der Jazzszene in Baden-Württemberg
– Erfahrung in der Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von Projekten in Kooperation mit anderen Partnern
– Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, hohe Eigeninitiative, systematische Arbeitsweise, Organisationstalent
– Sicherheit im Umgang mit Zahlen
– kommunikationsstark, durchsetzungsfähig, souverän im Auftreten, flexibel und belastbar
– sicherer Umgang mit dem Computer (gängige Office-Anwendungen)
– Home-Office.

Eckdaten: Arbeitsvertrag, ca. 15 Std. pro Woche, angelehnt an TVÖD
Arbeitsort: Stuttgart, mit der Möglichkeit, einen Teil der Arbeit im Home Office zu erledigen.

Bewerbungen – ausschließlich in digitaler Form – schickt Ihr bei Interesse bis zum 30.04.2015 an ed.dn1709505998abrev1709505998zzaj@1709505998rehcs1709505998if1709505998.

(Quelle: www.popbuero.de)

15.03.2015