Sulzbacher Salzmühle 2021 – jetzt schon bewerben!

Die sechste Ausgabe des Deutsch-Französischen Chanson- und Liedermacherpreises „Die Sulzbacher Salzmühle – Le Moulin à Sel de Sulzbach“ findet am Samstag, den 13. März 2021 statt und ist dotiert mit einem Preisgeld von insgesamt 7 000 Euro, das auf verschiedene Kategorien verteilt wird. Einen Sonderpreis von 500€ gibt es für ein Lied zum Thema „Salz“. Bewerben können sich Solokünstler, unabhängig von Nationalität und Lebensalter, mit drei von ihnen geschriebenen Titel (Text und/oder Musik), deren Sprache Französisch oder Deutsch sein muss. Eine Jury wählt vier Künstler aus, die am 13. März 2021 im Festsaal der Sulzbacher Aula einen Ausschnitt aus ihrem Programm vortragen und ermittelt die Preisträger. Die Bewerbungsfrist endet am 15.09.2020.

Die Bewerbungen können per E-Mail an winklerwo.­ed.en1685814621ilno-1685814621t@nos1685814621nahc1685814621 oder per Post an das Kulturamt Sulzbach/Saar, „Salzmühle“, Auf der Schmelz, 66280 Sulzbach geschickt werden.

09.03.2020