Tina Adomako, Düsseldorf

Tina Adomako schreibt CD-Rezensionen für Melodiva. Sie arbeitet als freie Journalistin und PR-Managerin und versucht unaufhörlich die Presse für Musik jenseits des Mainstreams zu begeistern. Sie selbst ist leider völlig unmusikalisch, spielt kein Instrument und kann nicht einmal Noten lesen. Dafür singt sie aber leidenschaftlich gerne wenn auch meistens falsch. Früher trat sie gerne vor einem Ein-Mann-Publikum auf. Doch seit der Sohn sich nichts mehr vorsingen lässt, bleiben ihr für ihre Darbietungen nur noch die geschützten Räume des Autos und der Dusche.

http://www.tinaadomako.de