03.03.2024

CARLA BLEY´S Musik #2 – Stille und Humor 

von Anka Hirsch in Frankfurt, Waggong

Komposition – Improvisation –  Arrangement zwischen Chaos und Struktur, Witz und Melancholie, Atonalität und Melodie. Eine praktische musikalische Auseinander- und wieder neu-Zusammen-Setzung. Die US-amerikanische Jazzmusikerin Carla Bley – gerade im Alter von 87 Jahren verstorben – war innovativ und wegweisend, nicht nur für Frauen im Jazz. Ihre Musik ist geprägt vom Kontrast zwischen Freejazz und Melodie, gleichermaßen schräg und eingängig, mit komplexen Rhythmen und Kollektiv-Improvisationen. Im Mittelpunkt dieses Workshops stehen ihre Kompositionen für kleinere Besetzungen, vielschichtig, mit dem Fokus auf musikalische Kommunikation und anregend für eigene musikalische Ideen.

Ein Ensemble-Workshop für alle Instrumente und Gesang, mit guten Grundkenntnissen.

Zeit: 12-18 Uhr

Kosten: 75 € (erm. 50 €)

Fragen beantwortet Anka Hirsch per Mail

Anmeldung