08.05.2024 – 10.05.2024

Basslines of the Greatest

von Julia Hofer in Schorndorf

Workshop im Rahmen der Schorndorfer Gitarrentage, für Intermediate Players.

In den letzten Jahren habe ich mich sehr intensiv mit den verschiedenen Spieltechniken einiger Basslegenden beschäftigt und versucht, zu analysieren, warum diese Technik auch im musikalischen Kontext so wunderbar funktioniert. Wir werden uns also intensiv mit den Techniken der linken und rechten Hand beschäftigen wie zum Beispiel, Dead Notes, Slap, Palm Mute, Flageoletts und anschließend dazu musikalische Beispiele hören, um eine Idee zu bekommen welche Anwendungen diese Techniken bekommen. Ziel ist es, einen umfassenden Pool an Ausdrucksmöglichkeiten zu schaffen und dabei Impulse für die Weiterentwicklung und Verbesserung eigener Spieltechniken zu geben. Neben der Auseinandersetzung mit fortgeschrittenen Techniken legen ich auch großen Wert auf die
Grundlagen des Bassspielens.

Zwischendurch, um die rechte und linke Hand ein wenig zu entlasten, werden wir uns immer wieder dem Thema Timing, Rhythmus, Phrasierung und Tonlängen beschäftigen. Durch praxisnahe Übungen und Diskussionen werden wir herausarbeiten, wie diese fundamentalen Elemente in dein Übeprogramm integriert werden können, um eine solide Basis für dein Bassspiel zu schaffen.

Kosten: 325 Euro (inklusive Festival-T-Shirt), 195 Euro ermäßigt (inklusive Festival-T-Shirt)

Infos & Anmeldung