Ein Tanz mit Kultmucke, Afro Utopia und Swing – Festivals im Februar

Komm mit auf eine Reise durch den melodischen Westen Afrikas über orientalische Klangwelten bis hin zu synthetischen Klängen aus Skandinavien. Neben viel Musik gibt es Tanzturniere, Stummfilme, Clowns, Comedy sowie Poetry-Slam. Das alles findet ihr hier in unserer Auswahl an Festivals im Februar.

Die Hackbrett-Pionierin – Interview mit der Schweizer Musikerin Barbara Schirmer

Es ist gerade mal ein paar Wochen her, dass ihre neue CD „Falter“ für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert wurde. Eine schöne Würdigung, denn die Hackbrettmusikerin Barbara Schirmer war bei ihrem Solo-Debüt Komponistin, Musikerin, Tontechnikerin und Produzentin in Personalunion. Dass die Schweizer „Berglerin“ in jungen Jahren überhaupt …mehr

Alle Farben der Liebe – Interview mit der Sängerin und Schauspielerin Saskia Huppert

„Von Liebesdramen und Affären, von kleinen und großen Katastrophen, von der Liebe auf den ersten Blick und vom betrogen werden, von echten Gefühlen und Gefühlsduseleien, von rabiaten Liebhabern und verantwortungslosen Verführern sang sie so voller Hingebung, dass man einfach nicht anders konnte, als sie neben ihrer Stimme für …mehr

Die ersten Festivals in 2018 – Festivals im Januar

Seit einigen Jahren gibt es einige neue Festivals, die sich im Monat Januar zu den Highlights entwickelt haben, wie Winterjazz in Köln, DAZZ in Darmstadt, das Vibraphonissimo in Nürnberg und das Impuls-Festival in Passau! Mit einem vielfältigen Programm und vielen Musikerinnen auf der Bühne lohnen sie auf jeden …mehr

Folk auf Allgäuerisch – Interview mit Vivid Curls

Das Duo Vivid Curls („Lebhafte Locken“) singt auf Allgäuerisch und hat mit seinen charmanten Songs über Gleichheit, Gerechtigkeit, Liebe, Toleranz und Freiheit sogar Konstantin Wecker überzeugt. Mit ihren Mundart-Liedern befinden sie sich in bester Gesellschaft mit KünstlerInnen & Bands wie Labrassbanda, Claudia Koreck und Hans Söllner, die sich …mehr

Von Rockenrodeln bis Klezmer in Neukölln – Festivals & Konzerte im Dezember

Laut Statistik ist alle 7,5 bis 8,5 Jahre in tieferen Lagen und alle 5 bis 7 Jahre in mittleren Lagen eine weiße Weihnacht zu erwarten. Die letzten verschneiten Weihnachtsfeiertage gab es 2010 und liegen nun 7 Jahre zurück. Es sieht also gar nicht so schlecht aus dieses Jahr! …mehr

Komponistinnen-Kollektiv „Planet 9“ – Interview mit Mia Knop Jacobsen

Planet 9 heißt ein weibliches Jazz-Kollektiv, das 2016/17 von den studentischen Frauenbeauftragten des Jazz-Instituts Berlin an der UdK Berlin initiiert wurde. Das Projekt nutzt die Sprache der Musik, um sich Gehör zu verschaffen und ein starkes Statement für Menschenrechte, Feminismus und Vielfalt abzugeben. Ein halbes Jahr setzten sich …mehr

Schmankerlmonat für Jazzfans – Festivals im November

Allerlei Wortspiele rund um den Jazz lassen sich in den Festival-Namen des Monats November herauslesen und dürften so manches Jazzherz höher schlagen lassen: Nuejazz, Überjazz, Jazznojazz… Aber auch Festivals mit so neugierig machenden Namen wie No!Music und Audio Invasion sind dabei und tragen zur großen Vielfalt der Festivalkultur …mehr

International Female Musicians Collective auf Tour – Interview mit Sonja Huber

Vor ca. einem Jahr haben sechs Schweizer Jazzmusikerinnen den Verein „International Female Musicians Collective“ (IFMC) mit dem Ziel gegründet, professionelle Jazzmusikerinnen länderübergreifend zusammenzuführen, ihnen eine Plattform zu bieten und ein europäisches Netzwerk zu schaffen. Jetzt spielen sie mit dem 16-köpfigen Jazz Orchestra ab 13. Oktober 2017 zehn Konzerte …mehr

Aktivistin mit Kultur – Interview mit der Rapperin und Feministin Sookee

Sookee, als deutsche Rapperin und politische Aktivistin in Deutschland bekannt, beschäftigt sich schon mehrere Jahre mit den Themen Homophobie und Sexismus im deutschen Hip Hop sowie mit Rassismus in Deutschland. Was Sookee besonders macht ist, dass sie den Sexismus und die fehlende geschlechtliche und sexuelle Diversität innerhalb der …mehr