Jazz und Pop Band-Workshops 05.-06.10.24

Das erste Oktoberwochenende wird musikalisch! Wir haben großartige Dozentinnen nach Frankfurt zu Waggong e.V. eingeladen. Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen von Jazz und Pop! Die Workshops richten sich exklusiv an FLINTA*-Personen, also an alle, die sich als Frauen, Lesben, Inter, Nonbinary, Trans- oder Agender identifizieren. Ihr seid herzlich willkommen – wir freuen uns auf euch!

Mit dabei sind Komponistin und Pianistin Annalena Schwade, Jazzsängerin und Pianistin Stefanie Hoevel und Baritonsaxophonistin Kira Linn

Pop Bandworkshop mit Stefanie Hoevel

Je nach Fähigkeiten der Teilnehmerinnen erarbeiten und spielen wir Pop Songs wie z.B. „Flowers“ von Miley Cyrus, „Ain´t No Sunshine“ von Bill Withers oder auch kompliziertere Songs wie „My Mind“ von Yebba. Am Anfang wird es nach der Vorstellungsrunde eine Einführung in die Rhythmik und den Ablauf von Pop Songs geben. Falls eine Teilnehmerin selber Popsongs schreibt, können wir diese gerne verwenden. Dann kommt der praktische Teil und wir machen Musik!

Stefanie Hoevel lebt in Frankfurt am Main und arbeitet seit mehr als 30 Jahren als Sängerin, Pianistin und Vocalcoach. Sie unterrichtet die „Complete Vocal Technique“ in ihrer Gesangsschule „Sing Yeah“ und ist Gesangs Dozentin an der staatlich anerkannten Musikakademie „FMW“ in Frankfurt.

Jazz-Ensemble mit Annalena Schwade

Beim gemeinsamen Erarbeiten von Jazzstandards und funkigen Nummern wie von beispielsweise Stevie Wonder, beschäftigen wir uns mit Themen wie Intros, Improvisation, Soloaufbau, Composing, Zusammenspiel, Endings etc.

Annalena studierte bei der renommierten Pianistin Anke Helfrich in Frankfurt Jazzpiano und an der HfMDK Schulmusik und Germanistik. Neben ihrem Trio spielt sie in zahlreichen Formationen wie der CARAVAN BIG BAND, leitet Produktionen wie „The Blues Brothers – A Tribute“ am Hessischen Landestheater oder Bad Vilbel. Ihr Fokus liegt aktuell auf ihrer Funk- und Soulband „Two Words Love“. Sie liebt die Arbeit mit Bläsern und arrangiert und komponiert auch zahlreiche Werke hierfür. Sie ist mehrfache Landessiegerin im Bereich Big Band und möchte Musik in Gänze allen Altersklassen näherbringen. Ihr Ansatz sieht vor, Misserfolg als Lernchance zu nutzen, auf dem Weg zum Erfolg.

Jazz-Ensemble mit Kira Linn

Bei meinem Workshop verfeinert ihr eure Improvisationsfähigkeiten, erweitert euer Repertoire und verbessert das Zusammenspiel in der Band. Euch erwarten praktische Übungen, Ensembleproben und wenn es die Zeit zulässt, auch individuelle Coachings. Gemeinsam erforschen wir die verschiedenen Stile des Jazz, von Swing und Bebop bis hin zu modernen Ausdrucksformen.

Kira Linn ist Baritonsaxofonistin, Sängerin und Komponistin. Als Bandleaderin ihrer Formation Linntett spielte sie bereits zahlreiche Konzerte und veröffentlichte zwei Alben: «Nature» (2017) via Double Moon Records und «A Traveller’s Tale» (2020) via Laika Records. 2023 erscheint auf dem englischen Label Whirlwind Recordings ihr drittes Album «Illusion», das sich mit Themen wie Diversität, Klimaschutz und der Corona-Pandemie auseinandersetzt. Dabei weitete die in Wiesbaden geborene ihren Jazz-Kosmos auf Pop, Indie, Electro, R&B und Neo-Soul aus. Kira Linn ist ausgebildete Musikerin und studierte in Nürnberg und Basel. Aktuell lebt und arbeitet sie zwischen Köln und Basel.

 

Melde dich an! Hier die Details:

Unterrichtszeiten: Samstag und Sonntag, jeweils 11 – 17 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt, Germaniastraße 89, 60389 Frankfurt

Teilnahmegebühren: 

Melde dich bis zum 15.08. an und erhalte unser Early Bird Special!

140 € / erm. 115 €

Ab 16.08. gelten die regulären Gebühren:

160 € / erm. 130 €

Die Workshops sind für verschiedene Niveaustufen geeignet. Du bist Dir nicht sicher, ob Deine musikalischen Vorkenntnisse ausreichen, um an den Workshops teinzunehmen? Dann nimm gern Kontakt zu uns auf!

Anmeldung

Eine Kooperation des Frauen Musik Büros und Waggong e.V., Frankfurt