Marianne Faithfull – Negative Capability

Schon bei den ersten Takten bekomme ich Gänsehaut – was für eine Stimme! “As Tears Go By”, “The Ballad Of Lucy Jordan” oder “Sister Morphine” – das sind die Songs der britischen Musikerin mit der unvergleichlichen, tief-rauen Stimme, die mich …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Liraz – Naz

Wer jetzt schon genug von eintöniger Weihnachtsmusik hat, tut mit dem neuen Album von Liraz schon einmal einen glücklichen Griff. „Naz“ heißt die neue Platte der israelischen Sängerin Charhi Liraz. Sie ist Sängerin, Schauspielerin und Tänzerin, hat iranische Wurzeln und …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Jill Barber – Metaphora

War sie mit ihren sieben bisherigen Alben eher im Folk-Rock anzusiedeln, so fällt es diesmal schwer, die kanadische Singer-/Songwriterin Jill Barber auf ein Genre einzugrenzen. Die Songs von „Metaphora“ lassen sich keiner konkreten Stilrichtung zuordnen. Jill Barber ist ein Star …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Mothers – Render Another Ugly Method

Es scheppert, kracht, ist laut und chaotisch. Dann – oder auch fast gleichzeitig – ist es leise, harmonierend und beruhigend. Diese Gegensätze erschaffen einen Raum, in denen sich die neuen Songs von Mothers bewegen. Die junge Band liebt das Spiel …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Fola Dada – Earth

„Earth” veröffentlicht die Stuttgarter Jazz- und Soulsängerin Fola Dada erstmals unter ihrem eigenen Namen. Als „featured artist“ hat sie sich in vielen Produktionen einen Namen gemacht, bei Hattler z.B. oder als regelmäßiger Gast bei der SWR Big Band. Allein in …mehr

Erscheinungsjahr 2018

St. Vincent – MassEducation

Die 36-jährige Multiinstrumentalistin Annie Clark aka St. Vincent veröffentlicht ein Jahr nach ihrer LP „Masseduction“ alle 12 Tracks nochmal neu, bei denen sie sich lediglich von einem Klavier begleiten lässt. Die Aufnahmen stammen vom letzten Jahr; sie hatte sich mit …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Meiko – Playing Favorites

Über ein Jahrzehnt verstreut Meiko schon ihre sehr, sehr hübschen Lieder aus ihrem reizend existenzialistischen Bohèmeleben in L.A. Wo sie auch als Barkeeperin Drinks servierte. Inzwischen gibt es mehrere feinsinnige Alben von ihr. Eigentlich habe ich schon seit einer Weile …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Lana Cenčić – Sama

Wow, das macht neugierig: eine kroatische Musikerin, die nicht nur singt und Piano und Gitarre, sondern auch Tabla spielt. Die eine Vorliebe für Klassik, Jazz und traditionelle indische Musik hat. Die schon mit 3 Jahren in Zagreb auf einer Opernbühne …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Ann Wilson – Immortal

„Barracuda“ ist wohl der Hit, den viele von uns mit Ann Wilson und ihrer legendären Kult-Rockband Heart verbinden. Mittlerweile ist sie 68 Jahre alt und musste erleben, wie in den letzten Jahren zahlreiche befreundete Musiker*innen verstarben. Diesen setzt sie jetzt …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Aline Frazão – Dentro da Chuva

“Inmitten des Regens” heißt die neue Platte der Sängerin und Gitarristin Aline Frazão aus Angola. Mit schönem, warmem Timbre singt sie darauf Eigenkompositionen, vertont angolanische Dichtkunst oder interpretiert Klassiker wie Gainsbourgs „Ces Petits Riens“ neu. Schon seit 15 Jahren lebt …mehr

Erscheinungsjahr 2018