Snowpoet – Thought You Knew

Eine zartsinnige Klangwelt komponierten Lauren Kinsella und Chris Hyson mit Piano, akustischer Gitarre, Saxophon, Strings und Rhythmus- und Elektronikelementen. Snowpoet, das sind diffizile Gedankennetze, vertrackte Tontexturen. Ambienthafte Gespinste zwischen Jazz und Folk. Lauter empfindsame Soundbasteleien. Poetisch, fließend, harmonisch. Ein bisschen …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Rim Banna – Voice Of Resistance

Die palästinensische Sängerin musste 2015 von ihren Ärzten erfahren, dass ihre Stimmbänder teilweise gelähmt seien und sie nicht mehr singen könne. Doch sie ließ sich nicht unterkriegen und schmiedete mit ihrem norwegischen Produzenten Erik Hillestad und dem tunesischen Soundkünstler SC …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Cristin Claas Trio – Frei

Glasklar und rein ist die Stimme von Cristin Claas, von der Presse wurde sie als „Fee“ und „Lichtgestalt“ bezeichnet, so hell und strahlend ist ihr Gesang. Auf ihrem neuen Album „Frei“ interpretiert sie mit ihren langjährigen Mitstreitern Christoph Reuter (Piano, …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Ella Fitzgerald & Her Fellas – The Complete 1942-53 Vocal Duets

Eine gute Gelegenheit für “Ella”- und Vocal Jazz-Fans, die „First Lady Of Jazz“ mit ihren „Fellas“ zu hören, bietet eine gerade veröffentlichte Doppel-CD mit sage und schreibe 52 Songs. Darauf versammelt sind in chronologischer Reihenfolge alle Duette, die Ella Fitzgerald …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Fjarill – Kom Hem

Das schwedische Wort für „Schmetterling“ ist Fjarill. Diesen hübschen Namen trägt das Duo Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel. Für die Schwedin und die Afrikanerin scheint musikalisches Flattern nach Hause genauso bewegt fantastisch wie Unterwegs sein mit wechselvollen Folksongs. Fjarills Musik …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Suden Aika – Sisaret

In mehreren Chören und Bands haben vier skandinavische Folk-Musikerinnen Erfahrungen gesammelt und sind seit 15 Jahren auch Suden Aika. „Zeit der Wölfe“ bedeutet dieser Name. Sie spielen moderne Folkmusik, die sich auf das finnische Epos Kalevala bezieht. Mit dem Album …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Jazz à la flute – Mrs. Bo’s Cookbook

Jazz à la flute ist das Projekt der Musikerin und Komponistin Isabelle Bodenseh, die damit ein Instrument in den Mittelpunkt stellen möchte, das es sonst im Jazz schwer hat: die Querflöte. Begonnen hat Bodenseh mit einem klassischen Studium in Frankfurt, …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Katja Werker – Magnolia

Katja Werker ist eine der wenigen Singer-/Songwriterinnen, die sich mit ihrer Stimme und Poesie direkt ins Herz singen und mich binnen Sekunden zu Tränen rühren. Gleich beim ersten Stück ihres neuen Werkes ist es soweit. Aus von ihrem Publikum aufgeschriebenen …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Barbara Barth & Manuel Krass – In Spheres

Drei Jahre nach ihrem Debütalbum „This is“ kommt die Kölnerin Barbara Barth mit einer neuen CD und ihrem neuen Projekt auf den Markt. Obgleich die Konstellation mit dem Saarländer Manuel Krass nicht neu ist. Die beiden begleiten sich schon lange …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Maria Solheim – Stories Of New Mornings

Nicht in ein Märchenschloss der Fantasie spazierte Maria Solheim mit ihren Liedern, sondern in ein Königsschloss der Realität. Eingeladen war sie dort zu Besuch für ein Konzert zur Taufe von Prinzessin Ingrid Alexandra. Die Herkunft der Musikerin ist ein kleines …mehr

Erscheinungsjahr 2018