Nicole Johänntgen – 20

Der Titel „20“ des neuesten Albums von Nicole Johänntgen gibt keine Auskunft über die Anzahl der bisher veröffentlichten Alben, was sicherlich viele ihre Fans begrüßen würden, sondern bezieht sich auf das zwanzigjährige Bestehen des Quartetts um die Altsaxophonistin. Von Anbeginn …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Yvi Wylde – Provinzrocker

27 Jahre jung ist Tausendsassa Yvonne Hötker aus Westfalen – in ihrer Combo Yvi Wylde and her Brothers from other Mothers verantwortlich für Gesang, Gitarre, Songwriting, Programming, Recording und Promotion. Als Plan B studiert sie Medienwirtschaft – im unberechenbaren Musikgeschäft …mehr

Erscheinungsjahr 2018

V.A. feat. Miriam Makeba – Calypso Madame!

Calypso entstand aus der Synthese afrikanischer und westindischer Folklore in der Karibik, in den 50ern schwappte die lebensfrohe Musik sogar nach Europa und die USA über. Der Ornithologe Tom Stakhanov lernte die Musik 1963 bei einer Reise durch die Westindischen …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Lissie – Castles

Bei mir als langjährigem Lissie-Fan kann die Musikerin mit der grandiosen, unverwechselbaren Stimme eigentlich nichts falsch machen, ich liebe ihre Stimme fast bedingunglos. Dennoch war ich natürlich gespannt auf ihr neues, viertes Album. Es beginnt mit Regen und behutsamem Gesang …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Johanna Juhola – Diivan Jäljet

Wer wissen möchte, wie es klingt, wenn Tango, finnische Volksmusik und moderne, elektronische Sounds zusammenklingen, sollte sich das neue, vierte Album der finnische Akkordeonistin Johanna Juhola anhören. Ihr ganz spezieller Mix kommt meist ganz ohne Wort aus und ist herrlich …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Monika Herzig – Sheroes

Noch eine “Supergroup”: die Pianistin und Komponistin Monika Herzig hat für ihr neustes Album eine internationale Gruppe von virtuosen Jazztalenten (ihre „Sheroes“) zusammen getrommelt. Dazu zählen Ingrid Jensen (tp/Kanada), Reut Regev (tb/Israel), Mayra Casales (perc/Kuba), Rosa Avila (dr/Deutschland) sowie Leni …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Susanne Paul's Move String Quartet – Short Stories

Die Cellistin Susanne Paul veröffentlicht mit ihrem Move String Quartet dieser Tage den zweiten „Streich“. Ein Streichquartett, das nicht nur „klassische Klangkultur draufhat, sondern auch richtig rocken“ kann, das war Pauls Anspruch an die Formation, und sie hat lange gesucht, …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Hazel Leach & The Composers' Orchestra Berlin – Postcard Collection

Das Composers’ Orchestra Berlin, kurz COB genannt, besteht nicht nur aus improvisierenden JazzmusikerInnen – u.a. Meike Goosmann (sopranino rec, cl), Ruth Schepers (as), Anne Dau (tb), Claudia Autuori (vl), Katja Braun (vla), Susanne Paul (cello), Fee Stracke (p) – vielmehr …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Maya Fadeeya – Chamëleon

„Ich bin ein großer Fan von Club des Belugas und genau diesen Sound habe ich mir für meine eigene Musik gewünscht“, sagt die Musikerin Maya Fadeeya über ihr Debütalbum, das sie mit besagter Band um den Produzenten Pat Anthony aufgenommen …mehr

Erscheinungsjahr 2018

Vanessa Collier, Big Daddy Wilson, Si Cranstoun – Blues Caravan 2017

Wie jedes Jahr schickte der Chef von Ruf Records auch 2017 dankenswerter Weise eine Karawane mehr oder weniger bekannter Bluesmusiker/innen unterschiedlicher Couleur auf Europatournee, und eines dieser Konzerte, nämlich im angesagten Nürnberger Musikclub „Hirsch“, kann man nun auf CD und …mehr

Erscheinungsjahr 2018