Das Frauen Musik Büro und Melodiva werden unterstützt vom Frauenreferat und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main sowie vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Reports

Auswahl von Alphabethischer Index mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Usedom200.jpg

Füchse, Hasen, Platzhirsche und Kühe

Festivals im September

Im September wird die Festivalsaison tierisch! Die Kühe versammeln sich im Kuahgartn Edling, die Platzhirsche röhren in Duisburg, Füchse jagen Hasen in Düsseldorf. Neben dem Pop-Event Reeperbahn in Hamburg locken viele kleine Festivals mit originellem Programm und vielen spannenden MusikerInnen.


Kultur im Zelt 24.08. - 24.09.2017 Braunschweig

Seit 1999 zieht Kultur im Zelt die Besucher an. Vier Wochen lang lockt ein vielseitiges Programm, ob Jazz, Pop, Chansons oder Klassik, Lesungen und Kabarett, Comedy, Theater oder Zirkus der besonderen Art. Die Zeltstadt mit ihren ungewöhnlichen Dekorationen und ihrer unverwechselbaren Atmosphäre findet jährlich für vier Wochen in der malerischen Lage an der Oker im Bürgerpark ihr idyllisches Zuhause. Dazu gehört das 1.000 Personen fassende große Veranstaltungszelt, das kleine Veranstaltungszelt für 750 Personen genauso wie das Zeltfoyer mit einladenden Gastronomiebereichen. Zahlreiche Stars sowie viel versprechende Newcomer sind im Programm, wie Dianne Reeves, Kinga Glyk Trio, Alexa Feser, Lisa Fitz, The Puppini Sisters, China Moses, Alin Coen Band, Elisar, Les Soleils.
www.kulturimzelt.de


Fuchs & Hase 29.08. - 08.09.2017 Düsseldorf

Die Open-Air-Reihe Fuchs & Hase oder das Stadtrand-Festival findet in diesem Sommer zum vierten Mal in Düsseldorf statt. Im Treibgut vor dem Stahlwerk treten an sechs Tagen hochkarätige Künstler aus der deutschen Pop-Landschaft auf. Der einmalige Mix aus Stadtstrand-Szenerie und Clubkonzert-Atmosphäre hatte zuletzt immer mehr Fans aus ganz NRW gefunden. Die Künstler sind ein Querschnitt durch die aktuelle deutsche Popmusik-Szene, darunter sind Judith Holofernes und die Alin Coen Band.
derfuchsundderhase


Jazz Festival Willisau 30.08. - 03.09.2017 CH-Willisau

Das diesjährige Programm vom Jazz Festival Willisau bringt einen interessanten und vielfälltigen Mix aus regionalen und internationalen Projekten, wie z.B. Kris Davis & Angelica Sanchez. Kris Davis, gebürtige Kanadierin und Angelica Sanchez aus den USA sind beide Pianistinnen, die zu den innovativsten der zeitgenössischen Jazzszene gehören, treffen sich in Willisau zum „Duopoly“. Spacetet (Foto links) sind vier Musikerinnen, die als Streichquartett mit ihrer Musik ein Spektrum von klassischer Salonmusik über minimalistische Klangfelder bis zu avantgardistisch gefärbten Expressionen erschaffen. Veronika’s Ndiigo - das sind die Songs der Sängerin, Songwriterin und Multiinstrumentalistin Veronika Stalder und die Musik einer tollen Band, die Worldmusic, Folk und ein Prise Jazz verschmelzen lässt. Anna Högberg Attack (Foto rechts): Die schwedische Saxofonistin mit ihrem Sextett, das ausschliesslich mit Musikerinnen besetzt ist und von einem frischen Wind kündet, der durch die nordischen Jazz-Länder fährt.
www.jazzfestivalwillisau.ch
willisau_spacetet300.jpgwillisau_Anna-Hoegberg300.jpg


ingolstadt_lesch300.jpgOpen Flair 01. - 03.09.2017 Ingolstadt

Beim Open Flair oder dem VielFühl-Festival im Klenzepark gibt es neben der Live-Musik auch Handwerker-Vorführungen, Workshops, Performance und Straßenkunst, Weltgastronomie, Shisha Lounge, Mokka- und Teezelte, Spiele und ein Kinder- & Jugendprogramm. Unter den MusikerInnen sind Lilly Among Clouds und Sarah Lesch.
www.openflair.net


platzhirsch_radicalpraise.jpgPlatzhirsch Festival 01. - 03.09.2017 Duisburg

Circa 115 Bands, Ensembles, Gruppen, Kollektive werden in 23 Locations rund um den Dellplatz erwartet. Unter den Platzhirschen tummeln sich viele "Hirschinnen": Jerboah aus Amsterdam kommen mit einem Mix aus Post-Pop und Art-Rock; Supernova sind Barbara Schachtner: Stimme, Gesang, Looper, Video und Dorrit Bauerecker: Klavier, Akkordeon, Toypiano, Melodika; I Wish I Was A Fish ist ein LAUTES Pop Projekt der Songwriterin und Multi-instrumentalistin Frida Teresia Svensson aus Schweden; das Duo Krickeberg/Basso mit Anne Krickeberg, die die Verbindung von Musik, Improvisation, Yoga und Meditation erforscht; das Duo La Clemarie mit Marie Daniels; Mega Bog ist der Künstlername von Lieder-Jongleurin Erin Birgy aus den USA; das Duo Martina Verhoeven : piano & Dirk Serries : acoustic guitar; der Gospelchor Radical Praise (Foto) von Musikerinnen aus Simbabwe gegründet; Sängerin und Performerin Barbara Schachtner mit ihrer Performance "Greatness is within Song Boxing Pieces"; Dušica Cajlan Wissel und Gunda Gottschalk bilden das Duo Sonata Erronea und last but not least Helen Fry und Tami Neilsein.
www.platzhirsch-duisburg.org


The Sound of Bronkow Music Festival 01. - 03.09.2017 Dresden

In und um das Societätstheater an der Dreikönigskirche findet dieses Festival statt, dazu kommen jährlich wechselnde weitere Bühnen in Dresden, wie Thalia Kino, Dreikönigskirche oder GrooveStation. Am Freitag, den 1.9. wird nach dem Tagesheadliner traditionell zur großen gemeinschaftlichen Festivalparty eingeladen, voraussichtlich wieder im Ostpol auf der Königsbrücker Straße. Am Samstag, den 2.9. gibt es ein Late Night-Konzert im Thalia Kino um 1 Uhr. Unter den Musikerinnen sind Hanna Leess, Laura Gibson, Marie Reiter, Plumes, Snowfall.
sob-festival


Die Fritz Deutschpoeten 01. - 02.09.2017 Berlin

Zum achten Mal locken hochkarätige Künstler und ihre Songs mit guten deutschen Texten Fans in den IFA-Sommergarten. Mit dem Festival fördert Fritz kontinuierlich und nachhaltig die deutsche Musikkultur – jenseits kommerzieller Interessen. Das Open-Air wird live im Radio übertragen. Mit Jennifer Rostock, Ace Tee & Kwam.e und Lotte.
www.fritzdeutschpoeten.com


Kuagoatn_yasmo250.jpgKuahgartn Open Air 02.09.2017 Edling

Beim Kuahgartn Open Air steht seit Anbeginn vor allem eines im Vordergrund: die gute Musik! Mit hochklassigen nationalen wie internationalen Live-Acts aus der Indie- und Alternative-Szene war es immer das größte Anliegen, die alternative Musikkultur in der Region Chiemgau zu bereichern und dabei Jung und Alt zum gemeinsamen Feiern und Tanzen zu bewegen – und das eben aus Liebe zur guten Musik… 2017 geht das Kuahgartn Open Air nun in seine achte Runde. Nach mehrmaligem Locationwechsel in den vergangenen Jahren findet das Festival heuer zum fünften Mal im absolut einzigartigen Freilichttheater am Stoa bei Wasserburg am Inn statt. Im Prgramm sind Gurr, Hanna Leess, Yasmo & die Klangkantine (Foto), Matthew & Matilda.
www.kuahgartnopenair.de


Volksstimme Fest 02. - 03.09.2017 A-Wien

Zum 71sten Mal findet Wiens schönstes Fest statt, ein traditionsreichses Volksfest mit einem umfangreichen, kulturellen, politischen und kulinarischen Programm. Wenige Wochen vor der anstehenden Nationalratswahl versteht sich das Volksstimmefest als DAS linke Fest zur rechten Zeit, eine tatsächlich gelebte politische und kulturelle Alternative: ein Fest der Solidarität und des gesellschaftlichen Widerstands; ein Fest, das das Leben feiert und dabei eine Zukunft, jenseits von Repression, Ungleichheit, sozialer Kälte und Ausgrenzung diskutiert. Im Programm sind Bernadette La Hengst, Clara Luzia, Fia Sco & the Majestics, Timna Brauer & Elias Meiri Ensemble, Eloui, Esrap.
www.volksstimmefest.at


Jazz Open Festival 02. - 03.09.2017 Hamburg

Das beliebte Festival im Park Planten un Blomen, umsonst und draussen! Das Festival wird veranstaltet vom Jazzbüro Hamburg in Kooperation mit der NDR Jazzredaktion. Auf der Bühne haben sich in den nunmher mehr als 20 Jahren über 700 Musiker getummelt und auch vor der Bühne treffen sich jeden Sommer die Aktiven der Jazzszene zu Plausch und Picknick. Auftreten werden u.a. das Lisa Wulff Quartett, Tini Thomsen´s MaxSax und Ulita Knaus.
www.jazzbuero-hamburg.de


Müssen alle mit-Festival 02.09.2017 Stade

Um 12 Uhr gehen die Türen auf, es gibt ein reichhaltiges Musikprogramm, gutes Essen & kalte Getränke, Luftballons, Merchandise und auch was zu gewinnen. Am Abend geht im Alter Schlachthof Stade die Aftershow mit DJ Risky Fun weiter. Mit Eintritts-Bändchen: umsonst. Am Sonntag, 03.09., gewährt dieses Bändchen auch kostenlosen Eintritt zur Ausstellung „Das unbekannte Kapitel. Wolfgang Herrndorfs Bilder“ im Kunsthaus Stade. Und nun zu den Bands: Schnipo Schranke, Sookee, Locas in Love und Lake!
www.muessenallemit.de


SF Schulfrei Festival 07. - 10.09.2017 Klein Leppin

Zum fünften Mal lädt das Schulfrei Festival Schüler*innen, Lehrer*innen, Freilerner*innen, Eltern oder Kinder ein, für die Bildungsfreiheit in Deutschland zu feiern! "Mit dem Schulfrei-Festival wollen wir gemeinsam ein Zeichen setzen, dass viele verschiedene Bildungswege existieren, auch in Deutschland. Lernen ist unendlich vielfältig und geschieht bei jedem von uns, jeden Tag auf unterschiedliche Art und Weise. Das Schönste und Wichtigste daran ist die Begeisterung und Freude. Auch das Schulfrei-Festival ist ein Ort des Lernens, mit neuen Denkanstößen und interessanten Begegnungen. Abseits gewohnter Denkmuster gibt es viele Möglichkeiten, sich inspirieren zu lassen oder selbst zu inspirieren. Eingerahmt von einem Programm, bestehend aus Musik, Performance, Workshops und Vorträgen gilt es, vier wunderschöne Tage zusammen zu verbringen." Die Berliner Band Shirley Holmes tritt auf.
schulfrei-festival.de


Kunstflecken_werkhalle200.jpgKunstflecken 08.09. - 01.10.2017 Neumünster

Kultur an kulturfremden Orten - das zeichnet den Kunstflecken aus, bei dem Konzerte, Kabarett und Poetry Slam zwischen historischen Webmaschinen in der Werkhalle der ehemaligen Textilfachschule Neumünster stattfinden. Mit einem Länderschwerpunkt Nordamerika soll in diesem Jahr erleb- und hörbar werden, welche musikalische Vielfalt aus dem Aufeinandertreffen und der Fusion unterschiedlicher Ethnien und Kulturen hervorgegangen ist. Diesem Prinzip des „Melting Pot´s“ verdanken wir unter anderem den Blues, den Jazz und den Rock’n‘Roll. Neben Ruthie Foster, der Blues-Ikone aus Austin/Texas kommt Alejandra Ribera aus Kanada mit ihrer vielsprachigen Fusion aus Folk, Pop und Jazz. Außerdem sind Jazzation, eine A-Cappella-Formation aus Ungarn, Norma Schulz bei "Platt live" und Mona Harry beim Poetry Slam dabei.
www.kunstflecken.de


swr_alma250.jpgLollapalooza 09. - 10.09.2017 Berlin

Das Lollapalooza ist das größte Fest des Jahres auf der Rennbahn Hoppegarten. Für die Ohrwürmer der Stunde sorgen aus dem Norden Europas die Solokünstlerinnen Sigrid mit ,Don’t Kill My Vibe‘ sowie Alma (Foto) mit ,Dye My Hair‘ und ,Chasing Highs’. Hunderttausende Airplays und Video Views sammelt derzeit auch ,No Roots‘-Interpretin Alice Merton. Für Girl Power auf der Lolla-Bühne garantiert außerdem Betsy, die Euch als Pop-Diva 2.0 in den Bann ziehen wird. Mit Kidzapalooza sind auch die Kinder versorgt und beim "Grünen Kiez" können nachhaltige Projekte, Innovationen und Ideen kennengelernt werden. Hier kann ausprobiert, mitgemacht und die Zukunft nachhaltig mitgestaltet werden. Das diesjährige Motto heißt "Love & Peace 2.0: Aktueller und wichtiger denn je ist der gemeinsame Zusammenhalt, es gibt neue Herausforderungen, die unsere Gesellschaft prägen und gleichermaßen gilt es, Respekt und Toleranz vorzuleben und zu zeigen."
www.lollapaloozade.com


Düsseldorf Festival 13.09. - 02.10.2017

Jedes Jahr präsentiert das düsseldorf festival! im September eine weltumspannende Entdeckungsreise, bei der Neuer Zirkus, Performance, Tanz und Musik im Theaterzelt auf dem Burgplatz im Mittelpunkt stehen. Neben internationalen Produktionen gibt es Raum für Außergewöhnliches und Raritäten quer durch die Stadt, in Kirchen und anderen architektonischen Heiligtümern. Dabei kommen auch die Freunde der klassischen Musik auf Ihre Kosten, Akzente werden sowohl im Bereich der Alten als auch der Neuen Musik gesetzt. Glanzlichter sind in den Segmenten Global Pop, Jazz und Kabarett zu erwarten – und schließlich wird regionalen Talenten und lokalen Phänomenen traditionsgerecht ein Podium geboten. Dabei sind Tempo - Gato Prato, Etta Scollo Trio und Barbara Oxenfort Quartett.
www.duesseldorf-festival.de


Gerberviertelfest 15. - 16.09.2017 Stuttgart

Gute Laune, gute Musik, gutes Essen, ein tolles Shoppingangebot – das Gerberviertel zeigt beim Gerberviertelfest seine ganze Vielfalt! Die Geschäfte halten einige Überraschungen bereit und laden zum Bummeln und Shoppen bis in den späten Abend ein. Auf zwei Bühnen werden 15 Bands aus der Region Stuttgart auftreten, darunter sind The Kerstin, Everdeen, Eau Rouge.
1973712279515271


Oberhausen_Contra-Bass200.jpgHömma 17 – Jazzfestival 14. – 17.09.2017 Oberhausen

Kultur statt Kohle – längst ist das Ruhrgebiet zum Hotspot für Kunst, Theater und Musik geworden. Eine neue Veranstaltungsreihe „Hömma – Jazzfestival Oberhausen“ will die pulsierende Jazzszene der Region präsentieren. Regionale, nationale und internationale Künstler, junge Talente und etablierte Musiker spielen im Theater, in der Kneipe, in der Kirche oder auf der Straße. Am ersten Abend treten Frau Contrabass (Foto, Sängerin Katharina Debus mit Bassist Hanns Höhn) und Magda Piskorczyk & Band auf. An den folgenden Tagen kommt Sängerin Eva Kurowski beim "Jazz-Karussell und die „größte Jazzlady des Ruhrgebiets“, Silvia Droste, gestaltet mit dem JugendJazzOrchester NRW das „grande finale“ des Festivals.
Weitere Infos auf facebook: 105198376821870


atrain_Laura-Zotti-250.jpgTake The A-Train Festival 14. - 17.09.2017 AT-Salzburg

Innovative Music-Acts aus ganz Europa treffen in Salzburg auf lokale Musikgrößen. In 20 Locations gibt es 40 Konzerte in der Elisabeth-Vorstadt rund um den Bahnhof. Außerdem geben die Veranstalter ein klares Bekenntnis zu EUROPA ab: zur Förderung seiner kulturellen Vielfalt, zur Beibehaltung seiner nationalen Eigenheiten, zur Stärkung seiner Regionen, zur Bewahrung eines vereinten und friedlichen Europa und zum Abbau aller Grenzen. Spannende Musikerinnen geben Konzerte: Fiva x JRBB - Nina Fiva Sonnenberg und die JRBB – Jazzrausch Bigband präsentieren ein klanggewaltiges Konzerterlebnis; Nigrita ist die die junge Salzburger Künstlerin Maria-Pilmaiquén Jenny, die gemeinsam mit TänzerInnen und MusikerInnen ein Gesamtkunstwerk gestalten möchte; Laura Zotti Band (Foto) - eine junge Band von Salzburger JazzmusikerInnen, Macubaja - ein kubanisches Geschwisterpaar und ein österreichischer Gitarrist; die israelische Pianistin Rachel Tiefenbrunner.
www.bahnhoffestival.at


swr_lolamarsh300.jpgSWR3 New Pop Festival 14. - 16.09.2017 Baden-Baden

Seit 1994 bringt SWR3 die spannendsten Newcomer des jeweiligen Popjahres nach Baden-Baden. Darunter sind in diesem Jahr: Alice Merton, Anne-Marie, Alma und Lola Marsh (Foto).
www.swr3.de


neukölln_country200.jpgCountry & Folk Festival 16.09.2017 Berlin, Neukölln

Weitab und doch ganz nah am urbanen Treiben liegt der Neuköllner Gutshof Schloss Britz. In dem im 18. Jhdt. erbauten historischen Gebäuden befindet sich nach langer landwirtschaftlicher Historie heute die Kulturstiftung Schloss Britz. An einem Spätsommertag im September treffen sich hier auf dem Gutshof zum sechsten Mal die verschiedensten Bands im Rahmen des Neuköllner Country und Folk Fest. An die 24 Solokünstler und Bands spielen von Mittag bis in den Abend hinein eine Mischung, die für die Fans dieses breit gefächerten Genres Vielfältiges zu bieten hat. Neben bewährt klassischen Countrystyles gibt es schräg avangartistische Folkbands, gute alte Americana Musik bis hin zu aktuellen Folkloreklängen aus Südeuropa, dem Balkan und dem nahen Osten mit u.a. Julia Toaspern, Giorgia Job, The Country Folk Voices. Außerdem gibt es einen Country & Folk String Workshop mit der New Yorcker Geigerin Annette Homann, eine Singalong Session und ein Regenbogen Line Dance für Kinder. Ein Tag voller handgemachter Musik, Lagerfeuer und Barbecue, Ponyreiten und Kindercountry.
www.neukoellncountryandfolk.de


Golden Leaves Festival 16. - 24.09.2017 Darmstadt

Das Golden Leaves Festival ist ein Kleinod und Utopie im Spätsommer. Unaufgeregt hebt es sich ab von anderen Festivals. Im Mittelpunkt steht die Liebe zur Musik – alles andere in der zweiten Reihe. Seit Jahren kennen sich Publikum und Macher von vielen Bedroomdisco-Wohnzimmerkonzerten in Darmstädter Off-Locations. Dahinter steckt ein einzigartiges Prinzip: die Location ist bis zum Schluss streng geheim und nur wer sich in der Anmeldephase, via der Crowdfunding-Kampagne oder dieses Jahr zum ersten Mal auch über einen regulären Ticketverkauf einen Platz auf der Gästeliste sichert, erfährt, wo das Festival stattfindet und kommt rein. In diesem Jahr sind Gurr, Keston Cobblers' Club und Laurel dabei.
www.goldenleavesfestival.de


Jazzfestival Freiburg 16. - 24.09.2017

Das Freiburger Jazzfestival ist mittlerweile ein bedeutender Treffpunkt der internationalen Jazzszene, Neuentdeckungen der europäischen Musikszene sind ebenso zu finden wie die Auftritte gefeierter Jazzgrößen. Eingeladen sind in diesem Jahr: Barbara Dennerlein Trio, Alexandra Lehmler bei der Hammond Jazz Night, Eva Klesse Quartett, China Moses.
jazzfestival-freiburg.de


reeperbahn_bethdito250.jpgReeperbahnfestival 20.-23.09.2017 Hamburg

Vom 20.-23. September 2017 zeigt das Reeperbahn Festival über 800 Programmpunkte unterschiedlicher Genres rund um die Hamburger Reeperbahn. Seit seinem Debüt im Jahr 2006 hat sich das Reeperbahn Festival zu einem der wichtigsten Treffpunkte für die Musikwirtschaft weltweit entwickelt und zeigt als Europas größtes Clubfestival eine breite Palette an aufstrebenden Künstlern. Neben rund 500 Konzerten internationaler Künstler in unterschiedlichsten Spielstätten, umfasst das Festivalprogramm Formate aus der Bildenden Kunst sowie ein Film- und Literaturprogramm. Der Training Day ermöglicht Festivalgästen an Programmen rund um den Einstieg in die Musikwirtschaft teilzunehmen. Das Konferenzprogramm des Reeperbahn Festivals richtet sich an Fachbesucher der Musik- und kreativen Digitalwirtschaft und umfasst Sessions, Showcases, Networking Events oder Award-Verleihungen wie den International Music Journalism Award. Partnerland in 2017 ist Kanada, das seine Musikszene in Konzerten, Sessions und Networkings präsentiert. Außerdem sind die vom Verband unabhängiger Musikunternehmen (VUT) ausgerichteten VUT Indie Days samt VIA! VUT Indie Awards wieder fester Bestandteil und inhaltliche Bereicherung des Reeperbahn Festival Programms. Ein Schwerpunkt der VUT Indie Days wird "Music Industry Women: Session und Get-together zu den Themen Geschlechtergerechtigkeit und Diversität" sein. Als neuer Spielort ist erstmals die Elbphilharmonie dabei, wo am 23.9. Dillon auftritt. Stöbert mal im Programm, wir können hier nicht alle Musikerinnen aufführen!, wie z.B. Alice Merton, Amadou & Mariam, Antje Schomaker, Beth Dito (Foto), Betsy, Candelilla, Cosima, Dakota, Dillon, Dream Wife, Ella Eyre, Eveline, Fazerdaze, Findlay, Grace Carter, Holler My Dear, Ider, Jade Bird, JFDR, Kat Frankie, Kraków Loves Adana, Let's Eat Grandma, Lisa Mitchell, Lisa Who, Marie Bothmer, Marika Hackman, Mavi Phoenix, Mo Kenney, Mogli, Pixx, Sarah MacDougall, Sate, Teresa Bergman, The Aces, The Regrettes, Waxahatchee, Yasmine Hamdan u.v.m.
www.reeperbahnfestival.com


Viersen_Karolina-Strassmaye.jpgJazzfestival 22. - 24.09.2017 Viersen

Mittlerweile zum 31. Mal findet das Viersener Jazzfestival statt. Am ersten Abend findet der Jazzband Challenge in der Viersener Rockschicht statt. Auch dieses Jahr konnten sich talentierte junge MusikerInnen bewerben, um einen von zwei Auftritten beim Jazzfestival zu gewinnen und so ein Sprungbrett auf die große Bühne zu bekommen. Auftreten werden Marialy Pacheco, Joy Denalane & Band, Tini Thomsen's Max Sax, Karolina Strassmayer & Drori Mondlak - KLARO! (Foto).
www.jazzfestival-viersen.de


Das Höchste der Gefühle Festival 22.09.2017 Dortmund

„Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein“ sagte einst das bekannteste aller Lamas. Die Auffassung teilen wir absolut und benennen GLÜCK als das Höchste der Gefühle in der dritten Festivalausgabe am 22.09.2017 im Dortmunder FZW (Freizeitzentrum West), direkt neben dem "Dortmunder U". Wir haben vier unserer aktuellen Lieblingsbands für euch eingeladen um auf zwei Bühnen abwechselnd Lächeln in eure Gesichter zu zaubern. Dabei dürft und sollt ihr die Seele baumeln lassen und das Leben wie natürlich auch die Musik genießen. Wie schon beim Etepetete - indie music festival werden wir wieder unseren kleinen-feinen Etepetete-Charity-Flohmarkt aufbauen und Vinyl, CD's, Shirts, Jutebeutel und anderes gegen Spende an die Neven Subotic Stiftung abgeben. Den Eintrittspreis wählt ihr selber, je nachdem wie prall euer Geldbeutel momentan gefüllt ist. Im Programm ist Phia.
www.fzw.de


Magdeburger Kulturnacht 23.09.2017

Vier Kulturinseln in nur einer Nacht: Zum 4. Mal laden Magdeburger Kultureinrichtungen, Vereine, Künstler*innen zur "Magdeburger Kulturnacht" ein. Am Sonnabend sind unter dem diesjährigen Motto "ANSCHLAGEN" insgesamt 40 Kulturorte auf vier "Kulturinseln" (Neustadt, Altstadt, Buckau und Sudenburg) zu entdecken. Die Eröffnung findet um 18 Uhr an der Magdalenenkapelle, Neustädter Straße statt. Im Volksbad Buckau tritt Julia Weber mit ihrer Band auf.
www.kulturnacht-magdeburg.de


Usedomer Musikfestival 23.09. - 14.10.2017

Große Stars und verborgene Schätze Dänemarks auf der Sonneninsel: Vom 23. September bis zum 14. Oktober 2017 präsentiert das 24. Usedomer Musikfestival die Musik Dänemarks mit Schwerpunkt Klassik an den schönsten Konzertorten der Insel Usedom. Mit spektakulären Chor- und Instrumentalwerken eröffnen das Danish String Quartet und der NDR Chor. Die bekannte Sängerin Gitte Hænning wird Jazz, Blues und dänische Volkslieder singen. Die Musikerinnen Lea und Esther Birringer präsentieren „Nordische Romantik“. Der bekannte Schauspieler Ulrich Noethen liest begleitet von Hideyo Harada am Klavier aus Die kleine Meerjungfrau und Cæcilie Norby tritt am 10.10. auf.
www.usedomer-musikfestival.de


Waves Vienna Festival 28. - 30.09.2017 A-Wien

Das Festival mit seinen über 100 internationalen Acts von Alternative über Singer-Songwriter bis Elektronik und Clubmusik hat seinen Schwerpunkt heuer erneut im 9. Bezirk. Es treten vor allem jene Bands auf, die über internationales Format verfügen, aber es aus eigener Kraft noch nicht zu großer Bekanntheit geschafft haben. Neben einigen größeren Acts, geht es also vor allem darum neue Künstler zu entdecken und diese zu fördern. Neben bekannten Locations wie dem WUK, wo sich auch die Festivalzentrale befindet, werden außergewöhnliche Off-Locations wie das Schuberttheater und das Beisl Clash mit Konzerten und Performances bespielt. Italien und Tschechien sind die beiden diesjährigen Gastländer und stehen beim Festival mit Live-Konzerten und bei der Waves Vienna Conference im Mittelpunkt. Die Musikkonferenz am 29. September sowie ein Workshoptag am 30. September finden ebenfalls im WUK statt. Dabei sind Lilly Among Clouds, Ider, Emily Roberts, Coco Hames, April Red, Louie Austen, Maria Thornton, Nite Jewel, Sonia Calico, Veronica Fusaro, Be Charlotte.
www.wavesvienna.com

Glatt & Verkehrt Festival 28.09. - 01.10.2017 AT-Krems an der Donau

Die HerbstZeitlos-Ausgabe von "Glatt & Verkehrt" nimmt den Mediterranen Klangraum in den Fokus. Alle Konzerte beschäftigen sich auf die eine oder andere Weise mit dem Mittelmeerraum, unter kräftiger Beteiligung von in Österreich lebenden KünstlerInnen. Dabei sind Jelena Popržan & Damir Imamović, Nataša Mirković mit "En El Amor", Emel Mathlouthi aus Tunesien.
www.glattundverkehrt.at


WomenSummerLand Festival 28.09. - 01.10.2017 Wassenberg
wurde leider abgesagt. www.womensummerland.de


wayback_Mogli.jpgWay Back When Festival 29.09. - 01.10.2017 Dortmund

An drei Tagen lockt das Festival mit vielen Bands vornehmlich aus den Genres Indie-Rock, Folk und Elektro. Die vier nah beieinander gelegenen Bühnen befinden sich im FZW mit seinen beiden Bühnen, der Pauluskirche und als neue Location in diesem Jahr das „U“. Folgende Musikerinnen treten auf: Adna, Fazerdaze, Gurr, Ider, Mogli (Foto), Warhaus, Katie Crutchfield aka Waxahatchee.
www.waybackwhen.de

Titelfoto: Usedomer Musikfestival

Autorin: Hildegard Bernasconi

23.08.2017