Das Frauen Musik Büro und Melodiva werden unterstützt vom Frauenreferat und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main sowie vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Reports

Auswahl von Alphabethischer Index mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
  • Anka3_200

    Dozentin im Porträt: Anka Hirsch – 19. Hessische Frauen Musik Woche

    Wir machen weiter mit unserer Dozentinnen-Serie und stellen Euch heute die Musikerin, Musikpädagogin und Komponistin Anka Hirsch vor. Sie ist Cellistin und vielen durch ihre Formationen „Acht Ohren“ und „lézarde jazz“ bekannt, aber auch auf diversen (Kinder-)Theaterbühnen als Musikerin zu sehen und zu hören.

    weiter lesen...

  • CarollVanwelden_Titel2

    Caroll Vanwelden singt Shakespeare – Eröffnungskonzert bei den 21. Hildener Jazztagen

    Dass Caroll Vanwelden Geburtstag hatte, erfuhren die KonzertbesucherInnen erst am Ende des Abends, als Trompeter Thomas Siffling, Schlagzeuger Ralf Gustke und Bassist Mini Schulz als Zugabe ein feierlich-vergnügliches „Happy Birthday“-Ständchen intonierten. An ihrem 45. Geburtstag eröffnete die Sängerin und Pianistin am Abend des 24. Mai die 21. Hildener Jazztage.

    weiter lesen...

  • TitelBuch.jpg

    The Art and Life of Jutta Hipp – Interview mit Ilona Haberkamp

    Die Musikerin Ilona Haberkamp forscht schon viele Jahre über Jutta Hipp. Nun ist eine künstlerische Gesamtausgabe über die Kunst und das Leben von Jutta Hipp erschienen, an der sie als Initiatorin und Autorin mitgewirkt hat. Wir sprachen mit ihr über ihre Beweggründe und die Entstehung dieses Gesamtwerkes.

    weiter lesen...

  • cd_dedication.jpg

    Anke Helfrich – eine Widmung an das Leben

    Ihre letzte CD Stormproof datiert aus dem Jahr 2009, was im schnelllebigen CD-Business eine halbe Ewigkeit ist. Doch Dedication (Enja), die neue CD der Pianistin Anke Helfrich, lässt das lange Warten vergessen. Sie ist ein Donnerschlag, eine Hymne an das Leben, eine Verbeugung vor Vorbildern, eine Hingabe an Familie, Freunde und die Musik.

    weiter lesen...

  • G.Hasler_lauscht.jpg

    Gabriele Hasler – Jazzmusikerin und Klang-Expertin

    Gabriele Hasler studierte am Berklee College of Music, Boston, USA und ist seit 1983 als Sängerin / Komponistin / Lyrikerin im Bereich Jazz und improvisierter Musik tätig. Schon 1986 gründete sie ihr eigenes Plattenlabel “Foolish Music”, das sie bis heute erfolgreich führt und auf dem bisher 18 Produktionen erschienen sind. Im Sommer letzten Jahres erschien eine neue Solo-CD “im bauch der vokale”, für die sie den Preis der deutschen Schallplattenkritik “Vocal Poetry der Jetztzeit” erhielt. Gründe genug sie auf Melodiva mit einem Portrait und Interview vorzustellen.

    weiter lesen...

  • MichiHartmann_Bau_Titel.jpg

    "Krasse Gitarren" nach Maß – Interview mit der Gitarrenbauerin Michi Hartmann

    Viele (E-)Gitarren sind für kleine Hände bzw. Menschen zu groß oder umgekehrt. So manche Frau dürfte aus diesen Gründen Schwierigkeiten haben, eine passende Gitarre zu finden. Doch es gibt Abhilfe: in Michi Hartmann's Gitarrenwerkstatt "Krasse Gitarren" im Prenzlauer Berg in Berlin.

    weiter lesen...

  • JuttaHipp_300.jpg

    Jutta Hipp - Pianistin, Poetin und Malerin – eine wahre Blue Note Legende

    Jutta Hipp (4.2.1925-7.4.2003) gilt als wegweisende Jazzpianistin Anfang der 50er Jahre im Nachkriegsdeutschland. Sie zeigt, dass Jazz ein Lebensgefühl ist und keine Geschlechterfrage, denn sie spielt mit den Jazzgrößen ihrer Zeit zusammen. Jutta ist es, die in der damals männerdominierten Jazzszene zur besten Jazzpianistin gewählt wird und als First Lady of European Jazz auch in der New Yorker Jazzszene einen kometenhaften Aufstieg hinlegt.

    weiter lesen...

  • MonikaHerzig_Baum

    Mit dem ’one-way ticket’ zur Jazzkarriere – Interview mit der Musikerin Monika Herzig

    Manche Leute brauchen nur 24 Stunden pro Tag, um nahezu Unmögliches zu schaffen. Die Jazzpianistin, Komponistin und Hochschulprofessorin Monika Herzig, gebürtige Deutsche und seit einigen Jahren US-Bürgerin, ist so eine. Sie hat mit ihren Bands Beeblebrox und Monika Herzig Acoustic Project unzählige Alben veröffentlicht - ihre neuste CD/DVD Combo "Come With Me" war mehrere Wochen in den US-Jazz Radio Charts - und in den renommiertesten Clubs und Festivals der Welt gespielt. Sie lehrt Musikindustrie und „Creative Thinking“ an der Indiana University, engagiert sich in der Jazz- und Musikerinnenförderung, bringt den Jazz an Amerikas Schulen und hat zu guter Letzt auch noch ein Buch geschrieben - das alles mit zwei Kindern und einem Mann, der selbst Profimusiker ist! Jetzt kommt die Vollblutmusikerin für eine Konzertreise nach Deutschland und wir durften sie kurz vor der Abreise interviewen.

    weiter lesen...

  • esperanzaspalding

    "Hey Ladies - Being A Woman Musician Today" # 2: On Stage – Eine Umfrage unter 700 internationalen Musikerinnen

    Wir setzen unseren Bericht über die US-Umfrage unter Musikerinnen fort, diesmal geht es um Musikerinnen "On Stage".

    weiter lesen...

  • Gitarristin

    "Hey Ladies - Being A Woman Musician Today" # 1: Karriere vs. Kinder – Eine Umfrage unter 700 internationalen Musikerinnen

    Das US-Radio-Netzwerk National Public Radio (NPR) hat im März diesen Jahres eine Umfrage unter Musikerinnen gestartet, um die heutige Lebenssituation von Musikerinnen zu beleuchten - 700 Antworten vor allem aus den USA, aber auch aus vielen Teilen der Welt trafen bis Juni in der Redaktion ein und sind ungekürzt im Netz zu lesen. Wir werden einige Statements für Euch herauspicken, ins Deutsche übersetzen und peu à peu auf MELODIVA veröffentlichen.

    weiter lesen...