Das Frauen Musik Büro und Melodiva werden unterstützt vom Frauenreferat und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main sowie vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Reports

Auswahl von Alphabethischer Index mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
  • Logo_Bergfestival-2017

    Von Rockenrodeln bis Klezmer in Neukölln – Festivals & Konzerte im Dezember

    Laut Statistik ist alle 7,5 bis 8,5 Jahre in tieferen Lagen und alle 5 bis 7 Jahre in mittleren Lagen eine weiße Weihnacht zu erwarten. Die letzten verschneiten Weihnachtsfeiertage gab es 2010 und liegen nun 7 Jahre zurück. Es sieht also gar nicht so schlecht aus dieses Jahr! Aber egal ob Schnee oder nicht, es gibt wieder famose Konzerte und Festivals zu entdecken, von gitarrenloser Hendrixmusik zu von Märchen inspiriertem Jazz. Einige Festivals rücken Instrumente ins Rampenlicht, die sonst nicht so häufig zu sehen sind wie das Vibraphon, das Akkordeon oder die Mbira. Und wer doch auf Schnee Wert legt: auch in den Alpen wird gefeiert.

    weiter lesen...

  • Jazznojazz_CecileMcLorinSalvant

    Schmankerlmonat für Jazzfans – Festivals im November

    Allerlei Wortspiele rund um den Jazz lassen sich in den Festival-Namen des Monats November herauslesen und dürften so manches Jazzherz höher schlagen lassen: Nuejazz, Überjazz, Jazznojazz... Aber auch Festivals mit so neugierig machenden Namen wie No!Music und Audio Invasion sind dabei und tragen zur großen Vielfalt der Festivalkultur bei. Auch die künstlerische Auseinandersetzung mit spannenden Themen kommt in diesem Monat nicht zu kurz.

    weiter lesen...

  • vokaltotal.jpg

    Der Oktober ist eine Frau – Festivals im Oktober

    "Der Oktober ist eine Frau" - und das wenigstens in Ingolstadt bei den Künstlerinnentagen, an denen im gesamten Monat Künstlerinnen aller Sparten präsentiert werden! Bei "Vokal Total" steht das "schönste Instrument" - die Stimme - im Mittelpunkt des Geschehens. Und beim "Multiphonics"-Festival, initiiert von der künstlerischen Leiterin Annette Maye, ihr Instrument, die Klarinette. Viel Spaß beim Lesen oder Besuchen der Oktober-Festivals!

    weiter lesen...

  • Usedom200.jpg

    Füchse, Hasen, Platzhirsche und Kühe – Festivals im September

    Im September wird die Festivalsaison tierisch! Die Kühe versammeln sich im Kuahgartn Edling, die Platzhirsche röhren in Duisburg, Füchse jagen Hasen in Düsseldorf. Neben dem Pop-Event Reeperbahn in Hamburg locken viele kleine Festivals mit originellem Programm und vielen spannenden MusikerInnen.

    weiter lesen...

  • chiemsee-summer-200.jpg

    Open-Air, Umsonst und draußen und noch viel mehr – Festivals im August

    Wir haben wieder eine bunte Auswahl von Festivals für Euch zusammengestellt. Dabei sind kleine originelle Festivals und große Ereignisse wie die c/o pop in Köln und das Pop-Kultur Festival in Berlin mit Konferenzen und Talks neben einer Menge Konzerten und mit starker weiblicher Präsenz. Es gibt viele tolle Musikerinnen zu entdecken, wir wünschen viel Spaß beim Lesen und beim ein oder anderen Festival-Besuch!

    weiter lesen...

  • nordhessen200.jpg

    Von Klassikern bis zu ganz neuen Festivals – Festivals im Juli

    ... reicht im Juli das Spektrum der vielen stattfindenden Festivals. Bei unserer Auswahl finden sich auch immer Musikerinnen, solo oder mit ihren Bands und Projekten unter den Auftretenden und wir stellen neben den großen bekannten auch kleinere, besonders originelle Festivals vor. Lasst Euch überraschen von der Vielfalt und anstecken zu einem Besuch!

    weiter lesen...

  • snuffpuppets200.jpg

    Die Sommer- und Openair-Saison beginnt – Festivals im Juni

    Eine reiche Fülle an Festivals beschert uns der Juni. Was uns besonders freut - bei den Nachwuchspreisen, die bei einigen Jazzfestivals verliehen werden, sind viele Musikerinnen: Charlotte Illinger Quartett, Sophia & Olga und der Mia Knop Jacobsen Band (Jazz Rally Düsseldorf) und Anna-Lena Schnabel (Jazz Baltica)! Wir gratulieren!

    weiter lesen...

  • IvaNova_hoch

    Von Grenzgängen, Höhenflügen und waghalsiger Musik – Festivals im Mai

    Eine bunte Landschaft aus interessanten Festivals breitet sich im Monat Mai über Deutschland, die Schweiz und Österreich aus. Die Themen sind zuweilen so vielfältig wie tiefgründig, es geht um Grenzen und Grenzüberwindung, um Heimat und Globalisierung. In einigen Festivals werden ungewöhnliche Stadträume und traumhafte Orte auf dem Land erkundet. Manchmal geht es aber auch einfach "nur" um Musik. Es gibt nordische Klänge, alte russische Volksweisen, isländische Vocal-Indieperlen, belgischen Swing, Folkrock aus Beirut, Schweizer Jazz und vieles, vieles mehr zu entdecken.

    weiter lesen...

  • NAQSH-DUO

    Von Bavarian Beats bis Jazz aus Afrika – Festivals im April

    Im April erwartet euch wieder eine bunte Festivalmischung! JazzliebhaberInnen kommen voll auf ihre Kosten und auch die Frankfurter Musikmesse bietet ein vielfältiges Programm an. Zu erleben gibt es kleine und große Veranstaltungen. Hier eine Empfehlung unsererseits...

    weiter lesen...

  • joanna-wallfisch_emotion200.jpg

    Peng und mehr – Festivals im März

    Das erste "Peng"-Festival im letzten Jahr hat - wie der Name schon sagt - ordentlich geknallt, so dass jetzt im März die "zweite Lore Grubengold nach oben gefördert wird". "Mit vereinten Kräften stellen die Mitglieder des PENG e.V. auch 2017 wieder ein zweitägiges Festival im Maschinenhaus Essen auf die Beine und setzen sich ein: Als Frauen im Jazz, als Musikerinnen in der Gesellschaft, als neues Kraftwerk im Pott." Jawoll, bitte mehr solche Kraftwerke!

    weiter lesen...