Das Frauen Musik Büro und Melodiva werden unterstützt vom Frauenreferat und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main sowie vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Reports

Auswahl von Alphabethischer Index mit einem bestimmten Anfangsbuchstaben
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
joanna-wallfisch_emotion200.jpg

Peng und mehr

Festivals im März

Das erste "Peng"-Festival im letzten Jahr hat - wie der Name schon sagt - ordentlich geknallt, so dass jetzt im März die "zweite Lore Grubengold nach oben gefördert wird". "Mit vereinten Kräften stellen die Mitglieder des PENG e.V. auch 2017 wieder ein zweitägiges Festival im Maschinenhaus Essen auf die Beine und setzen sich ein: Als Frauen im Jazz, als Musikerinnen in der Gesellschaft, als neues Kraftwerk im Pott." Jawoll, bitte mehr solche Kraftwerke!


evakruse_bmw300.jpgBMW Welt Jazz Award Januar - Mai 2017 München

Sechs Matineen – ein Finale. Unter dem Motto „Bass erstaunt“ geht der BMW Welt Jazz Award im Januar 2017 in seine neunte Saison. In sechs kostenfreien Sonntagsmatineen von Januar bis März präsentieren herausragende nationale und internationale Ensembles im Doppelkegel der BMW Welt feinste Rhythmen und verblüffende Grooves. Sonnige Klänge erwarten Sie am 5. März mit den „Sun Pictures“ der gefragten Bassistin Linda Oh. Und am 12. März die gefeierte Bassistin und BMW Welt Jazz Award 2009 Gewinnerin Eva Kruse (Foto). Am 12. März stellt sie im Quintett mit Eric Schaefer am Schlagzeug, Christian Jormin am Klavier, Uwe Steinmetz am Saxofon und Tjadina Wake-Walker an der Oboe ihr faszinierendes Programm „On The Mo“ vor. Beim großen Finale am 6. Mai 2017 spielen die beiden von der Jury nominierten Ensembles.
jazz_awards_2017.html


akkord_banner250.jpg18. Internationales Akkordeonfestival 25.02. - 26.03.2017 Wien

Der diesjährige Schwerpunkt des Festivals heißt: Spanische Akkordeonmusik, dazu kommen die bewährten Programmschienen wie die Stummfilm Matinee (jeweils am Sonntag im Filmcasino) mit Livevertonungen von Filmklassikern, die Akkordeonfestival Lounge im Café Mocca, jeweils am Samstag ab 21 Uhr präsentiert von der Musikerin Franziska Hatz, und nicht zuletzt die Swing Nights für die Tanzwütigen, am Mittwoch im Aera. Bei den Konzerten sind dabei: Evelyn Ruzicka, Els 3 peus del Gat, Meena Cryle & Chris Fillmore Band. Außerdem werden fünf Workshops rund um Akkordeon und Harmonika angeboten. Jeweils einen halben Tag lang stellen sich renommierte MusikerInnen zur Verfügung, um den TeilnehmerInnen am Workshop ihre persönliche Musizierweise und ihr Repertoire näher zu bringen.
akkordeonfestival.at


LulaPena_emotion300.jpgWomen In (E)Motion 08. - 18.03.2017 Bremen

Bereits 1988 initiierte Petra Hanisch das erste "Women in (E)Motion”-Festival, das herausragende und authentische Beiträge speziell von Musikerinnen aus den stilistischen Nischen des heutigen Musikgeschäfts – aus Weltmusik, Blues, Jazz, Folk und Artverwandtem präsentiert. Daraus entstand auch die Gründung ihres Labels und der Konzertagentur "Tradition & Moderne". In diesem Jahr stehen Musikerinnen aus Portugal, England und Irland, Norwegen und Israel auf dem Programm: Die portugiesische Sängerin und Gitarristin Lula Pena (Foto), Sängerin und Multi-Instrumentalistin (u.A. Ukulele & Piano) Joanna Wallfisch (Titelfoto), das norwegische Duo Sogesong, die Folk-Hop-Band Honeyfeet mit der aus Irland stammenden Sängerin und Flötistin Rioghnach Connolly, aus Israel angereist kommt Sivan Talmor (voc, git) Gitarre. Ihre Partnerinnen auf der Bühne sind die Keyboarderin Shelley Levy und die E-Gitarristin Rotem Frimer; die Fado-Sängerin Carla Pires, die Norwegerin Ellen Andrea Wang, Bassistin und Sängerin zwischen Singer/Songwriter-Hipstertum und Jazz; die Jazzpianistin Zoe Rahman. Ein volles reichhaltiges Programm.
women-in-emotion.de


Hell / Dunkel Winter Festival 10. - 12.03.2017 Willingen

Auf dem Ettelsberg in Willingen werden Liebhaber elektronischer Tanzmusik voll auf ihre Kosten kommen:
statt des beliebten Festivalsees wird die Skipiste gerockt. Unter den auftretenden MusikerInnen sind La Fleur und Iris Menza.
HDWinter


Jazzfrühling Kassel 11. - 26.03.2017

Seit 2007 veranstaltet der KAFKA (Kasseler Förderverein für Kulturarbeit) e.V. in Kooperation mit dem
Theaterstübchen den Kasseler JazzFrühling. Angefangen mit 5 bis 8 Veranstaltungen, sind es mittlerweile rund 10 bis 15 hochkarätig besetzte Konzerte, die durch 3 bis 5 Newcomer und lokale Acts erweitert werden. Mit vielen Stars, darunter Marla Glen und Astrid North & Band.
www.jazzfrühling-kassel.de


nomfusi_neubrandenb200.jpgJazz Frühling Neubrandenburg 15. - 19.03.2017
Das Festival für Jazz und Weltmusik hat in diesem Jahr ein spannendes und vielversprechendes Programm mit spannenden Musikerinnen geschnürt: Nomfusi (Foto), Lea W. Frey beim Thärichens Hendrixperience Orchestra und im New Yorker Oktett Hazmat Modine Pamela Fleming: Trompete, Flügelhorn, Rachelle Garniez: Akkordeon und Reut Regev: Posaune.
www.jazz-nb.de

Peng-Festival 17. - 18.03.2017 Essen

Sie lassen es wieder knallen! Zum zweiten Mal findet das Peng-Festival statt, das schon im letzten Jahr alle Erwartungen übertraf! Organisiert von den jungen Jazz-Musikerinnen Barbara Barth, Christina Schamei, Johanna Schneider, Maika Küster, Mara Minjoli, Marie Daniels, Rosa Kremp - ein junges und motiviertes Jazzkollektiv. Dazu ein musikalisch hochkarätiges Programm, ein buntes Publikum: Was entsteht, ist eine explosive Mischung – so authentisch, wie das Ruhrgebiet und der Jazz selbst. Farbenfroh und lebendig, laut und fröhlich, vielfältig und mutig.
peng300.jpgFür das PENG Festival 2017 konnten die WDR Jazzpreisträgerin Christina Fuchs mit dem No Tango Quartett und die Echo-Preisträgerin Monika Roscher mit ihren Kompositionen für Big Band – welche sie zusammen mit dem Folkwang Jazz Orchestra erarbeiten und vortragen wird – gewonnen werden. Außerdem zu hören sein werden die Formationen phase :: vier mit Filippa Gojo (Neuer Deutscher Jazzpreis), das Christina Schamei Quintett, das Johanna Schneider Quartet feat. Rick Margitza und Swoosh, die Band um die junge Sängerin Rosa Kremp. Hier der Trailer für das Festival: watch?v=MitWHCzrbaI
www.peng-festival.de


Uff!!! Ulmer Festival für experimentelle Musik und freie Improvisation 17. - 19.03.2017

Die Grenzen ausdehnen, die Lauscher öffnen. Musik und interdisziplinäre Kleinprojekte im Bermudadreieck zwischen Elektronik, Experiment und Avantgarde, zwischen Jazz, Neuer Musik und Hörstück, das ist Freispiel-Kultur in Ulm. Freies Spiel mit musikalischen und visuellen Elementen steht dieses Wochenende auf dem Programm des Labors, mit einbezogen werden visuelle Künstler/Medienkunst genauso wie Tanz, Performancekunst und Literatur.
Das alles in zwei historisch bedeutenden Räumen in der Ulmer Innenstadt: Dem Steinhaus und der Nikolauskapelle. Die Ulmer Szene gibt Einblick in ihr Schaffen und in das von Gästen, die sie aus anderen Städten eingeladen hat. Das Festival ist eine Veranstaltung von Kunstwerk e.V. Ulm und der VH-Ulm. Es treten auf Helga Kölle-Köhler, Ela Rosenberger, Verena Holscher, Barbara Heilmeyer, Diana Cesa, Bleu Roi, The Richard Kingston Project.
uffexperience.wordpress.com


BScene 17. - 18.03.2017 Basel

Bei der 21. Ausgabe des Basler Clubfestivals erwartet das Publikum auf dreizehn kleineren und grösseren Bühnen in Klein- & Grossbasel eine vielseitige Ausgabe mit musikalischen Highlights aus lokalen, nationalen und internationalen Musiklandschaften. Zum erstenmal gibt es ein gemeinsames Bühnenprojekt von BScene und Jazzcampus "Bigband meets Popszene": Greis, Anna Gosteli (The Bianca Story), Anna Aaron u.a. interpretieren zusammen mit der Jazzcampus Bigband bekannte Hits verschiedener Popstars - rund eine halbe Stunde Musik, arrangiert von Jazz-Studierenden, live in der Kaserne. Unter den weiteren Musikerinnen sind Dillon, True, Anna Rossinelli, East Sister, Gina Eté, Andrea Samborski, Ellen V., Adna, Annie Goodchild, Leyya, Verena von Horsten, Eclecta.
www.bscene.ch

Simone_Scardovelli_SchnipoS.jpgGeraer Songtage 17.03. - 05.05.2017

Bei den zehnten Songtagen in Gera gibt es ein volles Programm mit Aino Löwenmark, Joy Denalane, Schnipo Schranke (Foto), AMI & Band, Sarah Lesch, Lilly Among Clouds.
www.songtage-gera.de


Kids Jazz L.E. 17. - 19.03.2017 Leipzig

Schon zum 8. mal findet das Kids Jazz-Festival in Leipzig mit vielen Konzerten von Kindern und Jugendlichen, die in Bands oder Orchestern Jazzmusik machen, statt. Im Trailer kommen die Nachwuchsmusiker*innen zu Wort, warum es ihnen Spaß macht, Jazz zu spielen: watch?v=l1F_8gqvDNM Begleitend werden auch Workshops angeboten. Im Konzertprogramm u.a. die Jugend Big Band Rügen, Black Cat, Shek Band, JazzYlix, Anna Malchenko.
www.kidsjazz.de


48. Internationale Jazzwoche Burghausen 21. - 26.03.2017

Das Festival startet mit dem Finale des 9. Europäischen Burghauser Nachwuchs-Jazzpreises mit fünf Bands. Die Siegerband spielt am nächsten Tag als Vorband von Joss Stone, die auf ihrer Total World Tour ist. Weitere Konzerte folgen mit China Moses, Monika Roscher Bigband, Lakecia Benjamin & The Soul Squad. Am letzten Tag gibt es den Next Generation Day mit 3 Bands, darunter Der weise Panda.
www.b-jazz.com

Titelfoto: Joanna Wallfisch beim Women In (E)Motion-Festival

Autorin: Hildegard Bernasconi

06.03.2017